LETZTES UPDATE: 17.06.2013; 17:25
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Arbeiterkammergesetz 1992, Arbeitsverfassungsgesetz u.a., Änderung (16/A)

Übersicht

Status: Ausschuss für Arbeit und Soziales: auf Tagesordnung in der 15. Sitzung des Ausschusses
In der Sitzung vom 20. Februar 2002 vertagt!

Schlagworte

Selbständiger Antrag

Antrag der Abgeordneten Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Arbeiterkammergesetz 1992, BGBl. Nr. 62/1991 idF BGBl I Nr. 166/1998, das Arbeitsverfassungsgesetz, BGBl. Nr. 22/1974 idF BGBl. I Nr. 69/1998, und das Hochschülerschaftsgesetz 1998, BGBl. I Nr. 22/1998, geändert werden (passives Wahlrecht zur Arbeiterkammer, bei Betriebsratswahlen und für Organe der Österreichischen Hochschülerschaft)

Eingebracht von: Karl Öllinger

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
29.10.1999 Einbringung im Nationalrat  
29.10.1999 Übermittlung an das Bundeskanzleramt, das Bundesministerium für auswärtige Angelegenheiten, das Bundesministerium für Finanzen, das Bundesministerium für wirtschaftliche Angelegenheiten, das Bundesministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales und das Bundesministerium für Wissenschaft und Verkehr  
29.10.1999 Vorgesehen für den  
29.10.1999 1. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung S. 3
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
18.11.1999 2. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit und Soziales S. 143
10.12.1999 Ausschuss für Arbeit und Soziales: auf Tagesordnung in der 2. Sitzung des Ausschusses
In der Sitzung vom 10.12.1999 vertagt!
 
10.12.1999 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 547/1999  
22.12.1999 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 571/1999  
06.04.2000 Ausschuss für Arbeit und Soziales: auf Tagesordnung in der 4. Sitzung des Ausschusses
In der Sitzung vom 06.04.2000 vertagt!
 
06.04.2000 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 4. Sitzung des Ausschusses: BARTENSTEIN: ARBEITSMARKTLAGE SEHR ZUFRIEDENSTELLEND Nr. 177/2000  
31.01.2001 55. Sitzung des Nationalrates: Antrag der Abgeordneten Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen auf Fristsetzung zur Berichterstattung durch den Ausschuss für Arbeit und Soziales (151/GO)
abgelehnt
 
31.01.2001 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 55. Sitzung des Nationalrates: GRÜNE FÜR UMFASSENDES MEDIEN-GESETZESPAKET Nr. 59/2001  
31.01.2001 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 61/2001  
01.06.2001 Ausschuss für Arbeit und Soziales: auf Tagesordnung in der 10. Sitzung des Ausschusses
In der Sitzung vom 1. Juni 2001 vertagt!
 
01.06.2001 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 10. Sitzung des Ausschusses: VERSORGUNGSRECHTS-ÄNDERUNGSGESETZ BRINGT LEISTUNGSVERBESSERUNGEN Nr. 410/2001  
20.02.2002 Ausschuss für Arbeit und Soziales: auf Tagesordnung in der 15. Sitzung des Ausschusses
In der Sitzung vom 20. Februar 2002 vertagt!
 
20.02.2002 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 108/2002  
Schließen