Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Danuta Hübner

Vorsitzende des Ausschusses für konstitutionelle Fragen,
Europäisches Parlament

Danuta Hübner

Prof. Danuta Hübner (geboren am 8. April 1948) ist eine polnische Ökonomin, Wissenschaftlerin und Politikerin. Danuta Hübner schloss ihr Studium zum Magister der Wirtschaftswissenschaften 1971 an der Warschauer Wirtschaftsuniversität ab und promovierte 1974 in diesem Fach. Seit 1992 ist sie Professorin für Wirtschaftswissenschaften. Von 1994-1996 war sie Unterstaatssekretärin im polnischen Industrieministerium. Im Jahr 1997 übernahm sie die Leitung der Kanzlei des Präsidenten der Republik Polen. Von 2001-2003 war sie Staatssekretärin im Außenministerium und von 2003 bis April 2004 Ministerin für europäische Angelegenheiten. Von November 2004 bis 2009 war sie EU-Kommissarin für Regionalpolitik. Seit Juli 2009 ist sie Mitglied des Europäischen Parlaments und Vorsitzende des Ausschusses für konstitutionelle Fragen. Sie ist auch Mitglied des Brexit-Lenkungsausschusses (Brexit Steering Group).