Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Sir William Cash

Vorsitzender des EU-Ausschuss des britischen Unterhauses

Sir William Cash

Sir William Cash MP wurde im Mai 1940 in London geboren und wuchs in Sheffield auf. Nach dem Studium der Geschichte an der Universität Oxford absolvierte er die Ausbildung zum Rechtsanwalt (Solicitor) und war im Verfassungs- und Verwaltungsrecht tätig.

Sir William ist seit 1984 Parlamentsabgeordneter (MP) für die Konservative Partei.1985 trat Sir William dem EU-Ausschuss des britischen Unterhauses (ehemals Sonderausschuss für europäische Gesetzgebung) bei, dessen Vorsitz er seit 2010 führt. Von 2001 bis 2003 war er Schatten-Generalstaatsanwalt und Schattenminister für Verfassungsangelegenheiten.

Neben Verfassungs-und Europaangelegenheiten gilt Sir Williams Interesse vor allem den Entwicklungsländern. Er ist Vorsitzender der Allparteien-Fraktion (APPG) für Malaysia und der APPG für Wasser und Sanitärangelegenheiten in der Dritten Welt, sowie Mitglied der APPGs für Kenia und Uganda. Im Jahr 2014 wurde ein von Sir William eingeführtes Gesetz, der International Development (Gender Equality) Act 2014, verabschiedet. Dieses Gesetz verpflichtet die britische Regierung, bei der Bereitstellung internationaler Entwicklungshilfe die Auswirkungen auf die Geschlechtergleichstellung zu berücksichtigen.

Sir William ist seit 1965 mit Bridget Lee verheiratet. Sie haben zwei Söhne, eine Tochter und drei Enkelkinder. Er ist ein leidenschaftlicher Kricketspieler und Schwimmer und hört gerne Jazz.