Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Liliana Tanguy

Mitglied der französischen Nationalversammlung
Vizepräsidentin des Europaausschusses
Mitglied des außenpolitischen Ausschusses mit Zuständigkeit für die Balkanregion

Liliana Tanguy

Früherer Beruf: Beamtin
50 Jahre alt, verheiratet, 3 Kinder.
Geboren in Pancevo (Ex-Jugoslawien, Mutter Kroatin, Vater Mazedonier).

Beruflicher Hintergrund

  Nationalversammlung
2017 - jetzt Abgeordnete des französischen Parlaments
Wahlkreis: Finistère, Bretagne
Fraktion von La République en Marche
  Krankenhauszentrum - Stadt Lorient
2016-2017 Verantwortlich für Einkauf und öffentliches Auftragswesen
Einkaufs- und Logistikabteilung.
  Öffentliche Psychosozialeinrichtung - Stadt Quimper
2014-2016 Leiterin der Finanzabteilung - Finanzdirektion.
Stellvertretende Direktorin – Finanzen, Erbangelegenheiten und Logistik.
2011-2014 Leiterin der Abteilung Logistik & Einkauf
Stellvertretende Direktorin, Finanzen und Logistik - Leitung von Logistikteams.
  Stadt Lorient
2010 Managementberaterin
Direktion Verwaltungskoordination.
Haushaltskontrolle und Unterstützung bei der Entscheidungsfindung.
Beteiligung am Management von Governance-Projekten.
  France Telecom Konzern - Orange Konzern
2008/2009 Interne Revision - Rennes
Durchführung von Prüfmissionen und Abgabe von Empfehlungen an die Mitglieder des Managementausschusses, Orange Frankreich.
2006/2007 Leiterin der internen Revision - Region Rennes
Abteilung für Finanzen und Management.
Internes Kontrollsystem und Risikomanagement
2004/2006 Logistik- u Qualitätsmanagerin - Rennes
Assistentin der Gruppenleitung - Beschaffung und Logistik.
Projektleiterin
Umsetzung der Arbeitnehmervertretungsgremien und des Immobilien-Masterplans der Region Bretagne
1992/2004 Leiterin Finanzen - Managementkontrolle & Monitoring Regionalabteilung, Netzwerke - Quimper, 2000-2004
Betriebseinheit, Netzwerke - Val d'Oise, 1997-2000 Regionaldirektion - Cergy (95), 1992-1997
Projektleiterin
Mittelfristige Planung - Regionaldirektion Val d'Oise.

 

    Ausbildung und Qualifikationen

    • Ausbildung beim- Verband für öffentliche Beschaffung (2011-2014)
    • Ausbildung - Lokale Finanzen und öffentliches Auftragswesen - Centre National de la Fonction Publique Territoriale (2006)
    • Revionsausbildung - Institut Français de l'Audit et du Contrôle Interne (2008/2009)
    • Vorbereitung – Concours PTT- - Ecole Nationale Supérieure des Télécoms - Paris
    • Aufnahme im externen Concours für Technische Inspektoren - France Télécom Group (1992)
    • Aufnahme im externen Concours der CAPES (Beamtenprüfung) - Wirtschaftswissenschaften (1992)
    • Masterabschluss - Osteuropastudien - Universität Paris Dauphine (1991)
    • Bachelorabschluss - Osteuropastudien - Sciences Po Paris (1990)
    • Aufnahmeprüfung für Sciences Po Paris (1989)
    • Master - Wirtschaftswissenschaften - Paris I Panthéon - Sorbonne (1989)

    Sprachen

    • Englisch, Kroatisch: fließend
    • Deutsch, Russisch : Mittelstufe