Michael Gahler

Fraktion der Europäischen Volkspartei (Christdemokraten)
Christlich Demokratische Union Deutschlands

 

Geboren 22. April in Frankfurt/Main
Ausbildung Studium der Rechtswissenschaft, Erstes und Zweites Juristisches Staatsexamen; Laufbahnprüfung für den höheren Auswärtigen Dienst

Beruflicher Werdegang

1979-1980 Zeitsoldat
1987-1990  Rechtsreferendar
1990-1991 Attaché an der Diplomatenschule des Auswärtigen Amts
1991-1993 Referent für Internationale Umweltpolitik im Auswärtigen Amt
1993-1995 Referent im internationalen Büro der CDU
1995-1999 Referent für die baltischen und nordischen Staaten und den Ostseerat im Auswärtigen Amt

Politische Laufbahn

Seit 1995 Delegierter zum EVP-Kongress
Seit 1995 Mitglied des EVP-Vorstands und der Politischen Versammlung
Seit 1999 Mitglied des Europäischen Parlaments
Seit 2005 Vorsitzender des Landesfachausschusses Europapolitik, CDU Hessen
Seit 2010 Mitglied des CDU-Bundesfachausschusses für Außen-, Europa- und Sicherheitspolitik
Seit 2010 Stellvertretender Vorsitzender, Europäische Bewegung Deutschlands
1994-2000 Stellvertretender Vorsitzender der CDU Main-Taunus
1993-1997 Abgeordneter in der Regionalen Planungsversammlung beim Regierungspräsidium Darmstadt
1990-1996 Mitglied der Internationalen Kommission der JU Deutschlands
1989-2001 Kreistagsabgeordneter im Main-Taunus-Kreis
1986-1989 Stadtverordneter in Hattersheim/Main
1985-1993 Stadtverbands-, Kreisverbands- und Bezirksvorsitzender der Jungen Union