LETZTES UPDATE: 17.07.2017; 14:12
Diese Seite vorlesen lassen Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Sitzungssaal des Bundesrates

Dieser Raum diente ursprünglich den Mitgliedern des Herrenhauses als Versammlungsort und Vorzimmer zu deren Sitzungssaal, der nun für die Sitzungen des Nationalrats in Verwendung steht. Seit 1920 wird dieser Raum für die Versammlungen des Bundesrates genützt.

Die Wappen der neun Bundesländer an der Längsseite oberhalb des Präsidiums stehen symbolisch für die Beteiligung jedes Bundeslandes an der gesamtösterreichischen Gesetzgebung. Auch in diesem Raum, der während des Zweiten Weltkriegs beschädigt und originalgetreu restauriert wurde, sind die Wände aus Stuccolustro. Die Schlüsselloch-Abdeckungen waren ursprünglich mit den Wappen der 17 im Reichsrat vertretenen Königreiche und Länder bzw. mit den Initialen Kaiser Franz Josephs I. verziert.