LETZTES UPDATE: 02.06.2016; 02:15
Geb.: 17.03.1839, Oldenburg (Deutschland)
Gest.: 21.03.1912, Wien (Österreich)

Ab 1855 in Wien, Schüler von C. Rahl an der Wiener Akademie, führte gemeinsam mit E. Bitterlich den Vorhang und die Fresken im Zuschauerraum der Wiener Oper aus (1945 zerstört) und schuf 1885 den Fries im Sitzungssal des Herrenhauses im Wiener Parlament (1945 zerstört). Als Freskenmaler war er auch für Wiener Privatpalais sowie in Venedig und Athen tätig. 1874-1910 Lehrer an der Wiener Akademie, an der er ab 1877 eine Spezialschule für Historienmalerei leitete; bevorzugter Lehrer einer ganzen Generation österreichischer Maler.

Werke