LETZTES UPDATE: 02.06.2016; 02:16
Geb.: 1972, Villach (Österreich)

Druml studierte Malerei an der Wiener Hochschule für angewandte Kunst (Meisterklassen Frohner 1990 bis 1995 und Oberhuber 1995 bis 1997), schloss aber auch ein Philosophie-Studium an der Universität Wien ab (2000); seit 1998 Mitarbeit in der wissenschaftlichen Betreuung des Museums des Nötscher Kreises. Die Künstlerin arbeitet gerne mit Ausschnitten und mit Kontrasten und rückt das zentrale Motiv oft auf die Seite des Bildes.

Werke