LETZTES UPDATE: 02.06.2016; 02:16

Der Künstler Josef Kern wurde am 5.12.1953 in Schiefer/Steiermark als Dritter von fünf Kindern geboren. Er besucht das Knabenseminar in Graz und erhält danach seine Ausbildung auf der Akademie der Bildenden Künste in Wien (1972-79). In den achtziger Jahren zur Künstlergruppe der "Neuen Wilden" gerechnet, widmet sich Josef Kern seit Jahren neben der Darstellung von Menschen auch der Abbildung von Blumen, der schelmischen Erfindung, dem Schnitzen von schweren, üppigen Rahmen und seinen Phantasien im Relief.



Ausstellungen (Auswahl)

1978 Galerie Ariadne, Wien

1980 "Neue Malerei in Österreich", Neue Galerie, Graz

1982 "Einfach Gute Malerei", Museum des 20. Jahrhunderts, Wien

1985 "Visitors 1", Municipal Art Gallery, Los Angeles

1988 "Malermacht", Bregenz

1990 "Vienne Aujourd`hui", Musée de Toulon

1991 "Sensualité, Sensibilité, Purisme" , Festival de Paris

1992 "Vienna: Expressionist Tendencies since 1945" Salford Museum and Art Gallery, Manchester

1994 "Körpernah", Galerie Krinzinger, Wien

1999 "Figuration", Ursula Blickle Stiftung, Kraichtal; Museion - Museum moderner Kunst, Bozen; Rupertinum Salzburg

2002 "Landschaften" Galerie Altnöder, Salzburg

2004 "Neue Wilde - eine Entwicklung" Sammlung Essl, Klosterneuburg

2006 "Bruno Gironcoli - Josef Kern", Kunsthandel Gölles, Fürstenfeld

2006 "Hemdbremsen, Nackthosen, Wundergut", Galerie Schafschetzy , Graz

2007 "Sadecee cicekler degil", St.Georg Galerie Istanbul; "Waschwein" , Galerie Jünger, Baden bei Wien

Werke