X

HINWEISE ZU COOKIES


Die Webseite verwendet Cookies für die Herstellung der Funktionalität und für die anonyme Analyse des Online-Verhaltens der BesucherInnen. Diese Analyse hilft, das Informationsangebot für die BenutzerInnen besser zu gestalten. Mehr


Analyse-Cookies dienen zum Sammeln und Zusammenfassen von Daten unserer BesucherInnen und deren Verhalten auf unserer Website. Die Parlamentsdirektion nutzt diese Informationen ausschließlich zur Verbesserung der Website und gibt sie nicht an Dritte weiter.

Analyse-Cookies erlauben
Suche
X

Seite 'Parlament, Kunstwerk in der Galerie des Parlaments' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Parlament

Format: 53 x 67 cm
Technik: Öl auf Leinwand
Künstler/in: Fronius, Hans

Das Bild „Parlament“ lässt uns in den Sitzungssaal des Nationalrates blicken und gibt den Blick in das Innere wieder, wie Hans Fronius es sieht: die Regierungsbank mit Mitgliedern der Bundesregierung, das RednerInnenpult davor, von dem aus gerade gesprochen wird, im Halbrund sitzen die Abgeordneten, einer verlässt gerade den Plenarsaal, das Präsidium ist hingegen nicht dargestellt. Stilistisch ist das Halbrund im Bild dominierend, das von dem Mittelgang durchbrochen wird und auch an ein Theater erinnert. In der Fortsetzung des Mittelgangs findet sich im Zentrum des Bildes das RednerInnenpult. Die Regierungsbank bildet die Horizontale, die seitlich vom Halbrund umschlossen wird. Gewohnt expressiv und in dunklen Farben gemalt wird so die Situation im Plenarsaal festgehalten.
Die Margaretha Lupac Stiftung hat dieses Bild angekauft.