X

Seite 'Das Relevanzkriterium im Suchergebnis der Volltextsuche' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Das Relevanzkriterium im Suchergebnis der Volltextsuche

Wieso Sie welche Suchergebnisse erhalten.

Die durchsuchten Bereiche

Die Relevanz der Ergebnisreihung in der Volltextsuche setzt sich aus drei Komponenten zusammen:

  • letztes Aktualisierungsdatum
  • "Proximity" - relative Nähe
  • Vorkommen im Text - Kontext - Dokument

Unterpunkte anzeigen Das Aktualisierungsdatum

Das Aktualisierungsdatum ist das Datum, an dem das Dokument zuletzt gespeichert wurde. Dieses Datum wird auch in der Ergebnisanzeige als "Aktualisierungsdatum" angezeigt wird. Es muss nicht zwingend mit dem Inhalt des Dokuments übereinstimme (z. B.: bei nachträglich gescannten Stenographischen Protokollen), Es ist jedoch unerlässlich, dieses Datum zu verwenden, um im parlamentarischen Geschehen, die Aktualität der einzelnen Treffer darzustellen.

Unterpunkte anzeigen Proximity

Werden mindestens zwei Suchbegriffe verwendet, wird der Text auf die relative Nähe dieser beiden Begriffe zueinander untersucht. Das heißt: Suchen Sie nach Abgeordneter und Müller, werden die Texte höher gereiht, in denen diese beiden Wörter nahe beieinander stehen.

Die Proximity wird nicht angewendet, wenn die beiden Begriffe als Phrase ("Abgeordneter Müller") gesucht werden, da dann nur das Vorkommen dieser Phrase gesucht wird.

Proximity geht davon aus, dass beim Verwenden von mehr als einem Suchbegriff in der Volltextsuche diese Begriffe inhaltlich und auch thematisch zueinanderpassen sollen. Aus diesem Grund wird diese relative Nähe zueinander als zweiter Faktor überprüft.

Unterpunkte anzeigen Vorkommen im Text - Kontext - Dokument

Das gesuchte Dokument besteht meist aus mehreren klar definiert abgrenzbaren Dokumententeilen.

  • body - Textteil des Dokuments
  • sogenannte Meta-Tags, in denen zusätzliche Informationen zu den einzelnen Dokumenten gespeichert werden; wie z. B.: Beschreibung, Keywords, Titel

Das Vorkommen der Suchbegriffe in den jeweiligen Dokumentteilen wird entsprechend bewertet und führt zu dem Ranking der gefundenen Treffer.

Unterpunkte anzeigen Zusätzliche Hilfen

Die Volltextsuche ist so eingerichtet, dass zusätzliche manuelle Hilfestellungen im Hintergrund in die Suche eingreifen. So ist es möglich, Synonyme oder zusätzliche Schlagworte zu vergeben, um den Suchenden möglichst relevante Treffer zu bieten.

Damit soll das Service der Volltextsuche möglichst umfassend und hilfreich für alle Suchenden sein.

Wir freuen uns über Anregungen. Senden Sie diese bitte an:

Suchhilfe