LETZTES UPDATE: 02.01.2017; 09:21
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Tirol hat mit 1. Jänner Vorsitz im Bundesrat übernommen

Das Land Tirol hat mit 1. Jänner 2017 turnusmäßig den Vorsitz im Bundesrat übernommen. Bundesrätin Sonja Ledl-Rossmann (V) folgte dem Steirer Mario Lindner an der Spitze der Länderkammer des österreichischen Parlaments. Die diplomierte Krankenpflegerin und ehemalige Leiterin des Pflegeheims Ehrenberg im Bezirk Reutte will sich in ihrer halbjährigen Präsidentschaft vorrangig dem Thema Pflege widmen. Als Vorsitzende der Bundesversammlung kommt ihr außerdem die Aufgabe zu, den neuen Bundespräsidenten Alexander Van der Bellen anzugeloben. Dem Bundesrat gehört Ledl-Rossmann seit Mai 2013 an, zuvor war sie fünf Jahre lang Abgeordnete im Tiroler Landtag.

Symbolisiert wird der Vorsitzwechsel im Bundesrat auch durch die Tiroler Fahne am Parlamentsdach.

Weitere Informationen: