LETZTES UPDATE: 07.09.2017; 13:50
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Bundesrat tagt am 16. Februar erstmals unter Tiroler Vorsitz

Der Bundesrat tritt am Donnerstag, den 16. Februar zu seiner nächsten Sitzung zusammen. Auf der Tagesordnung stehen der Grüne Bericht zur aktuellen Situation in der Landwirtschaft, der 11. Umweltkontrollbericht sowie zahlreiche weitere Regierungsberichte. Außerdem werden Bundeskanzler Christian Kern und Vizekanzler Reinhold Mitterlehner nun auch der Länderkammer das erneuerte Arbeitsprogramm der Regierung präsentieren. In der Aktuellen Stunde ist Finanzminister Hans Jörg Schelling zu Gast. Die Sitzung ist die erste unter dem Vorsitz der neuen Bundesratspräsidentin Sonja Ledl-Rossmann: Das Land Tirol hat die Stafette Anfang Jänner turnusgemäß von der Steiermark übernommen.

Bereits am Dienstag luden Ledl-Rossmann und der Tiroler Landeshauptmann Günther Platter zu einem Tirol-Abend ins Parlament. An diesem Festakt anlässlich des Vorsitzwechsels nahmen auch die Schützenkompanie Vils-Lechaschau und Abordnungen Tiroler Traditionsverbände teil.

Weitere Informationen: