LETZTES UPDATE: 14.11.2016; 15:02
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Hypo-Untersuchungsausschuss wird um drei Monate verlängert

Der Hypo-U-Ausschuss wird um drei Monate verlängert. Nationalratspräsidentin Doris Bures gab bekannt, dass ein entsprechendes Verlangen von 53 Abgeordneten bei ihr eingelangt ist. Damit hat der Ausschuss nunmehr insgesamt 17 Monate Zeit, die Umstände rund um die Verstaatlichung der Hypo Alpe Adria sowie die Vorgeschichte und die Folgen dieses Schritts genauer zu durchleuchten. Eingesetzt wurde der Untersuchungsausschuss am 25. Februar 2015, bisher haben die Abgeordneten in 53 Sitzungen 93 Auskunftspersonen befragt.

Weitere Informationen: