LETZTES UPDATE: 29.05.2017; 15:21
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

NR-Präsidentin Bures in Madrid: Enge parlamentarische Kooperation bei bedeutenden Themen

Anlässlich ihres Arbeitsbesuchs in Madrid betonte Nationalratspräsidentin Doris Bures die Bedeutung der engen Kooperation nationaler Parlamente im Rahmen der europäischen Integration. Bures traf unter anderem die geschäftsführende Präsidentin des spanischen Parlaments, Maria Gloria Elizo Serrano, und den Bürgermeister von Valladolid, Oscar Puente. Von allen Seiten wurden die exzellenten österreichisch-spanischen Beziehungen hervorgehoben.

Bures tauschte sich mit den beiden PolitikerInnen unter anderem über Herausforderungen für Parlamente und Regierungen in einem von politischen Brüchen geprägten Umfeld aus. Die Nationalratspräsidentin nutzte ihren Spanien-Aufenthalt darüber hinaus auch dafür, die österreichisch-spanischen Beziehungen auf parlamentarischer Ebene zu vertiefen.

Weitere Informationen:

Parlamentskorrespondenz Nr. 624/2017