LETZTES UPDATE: 25.08.2017; 12:10
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Nationalrat: Tagung wird am 13. September eröffnet

Am 15. Oktober wird der Nationalrat neu gewählt. Zuvor haben die Abgeordneten aber noch die Möglichkeit, letzte Gesetzesbeschlüsse in der aktuellen Zusammensetzung zu fassen. Ab Beginn der neuen Tagungsperiode am 13. September können wieder Ausschüsse einberufen und reguläre Plenarsitzungen abgehalten werden. Einzelne Ausschusstermine sind bereits fixiert: So werden etwa der Budgetausschuss und der Ständige Unterausschuss des Rechnungshofausschusses gleich zu Tagungsbeginn zusammentreten. Für 20. September ist eine Nationalratssitzung anberaumt. Sie wird bereits im Ausweichquartier des Parlaments in der Hofburg stattfinden.

Sondersitzungen des Nationalrats sind auch außerhalb der Tagungsperiode im Sommer möglich. Voraussetzung dafür ist ein Verlangen eines Drittels der Abgeordneten, der Bundesregierung oder des Bundesrats.

Weitere Informationen: