LETZTES UPDATE: 14.11.2016; 15:12
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Breitbandausbau wird 2016 mit 300 Mio. € vorangetrieben

Der Breitbandausbau wird im Jahr 2016 mit 300 Mio. € vorangetrieben. Verkehrsminister Alois Stöger erwartet noch im Dezember die Klärung EU-rechtlicher Fragen und will danach die nächste Fördertranche zur Ausschreibung bringen. Sein Ressort achte sehr genau darauf, dass nur dort gefördert werde, wo der Markt kein Angebot bereitstelle, versicherte er den Abgeordneten bei den Budgetberatungen im Nationalrat. Die Investitionen der ASFINAG in Straßenbauprojekte bezifferte Stöger für den Zeitraum 2016 bis 2021 mit 7,34 Mrd. €. Für Hochwasserschutz werden im kommenden Jahr 80 Mio. € zur Verfügung stehen. Insgesamt sieht der Budgetentwurf für den Bereich Verkehr, Innovation und Technologie ein Budgetplus von 481,4 Mio. € gegenüber 2015 vor.

Was den Forschungsbereich betrifft, verwies Stöger auf die geplante Anhebung der Forschungsprämie von 10% auf 12%. Als eines seiner Ziele nannte er die Steigerung der Zahl der Patente.

Weitere Informationen: