LETZTES UPDATE: 14.11.2016; 15:06
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Das Parlament lädt ein: Tag der offenen Tür mit Kunstprojekt

Der Tag der offenen Tür im Parlament ist heuer ein ganz besonderes Ereignis, da das Gebäude ab Sommer 2017 während der Sanierung für drei Jahre geschlossen bleibt.

Das Kunstprojekt "Im Herzen der Demokratie" soll diesmal ein neues, zusätzliches Element im Rahmen des Tages der offenen Tür sein und die BesucherInnen anregen, sich mit Demokratie und Parlamentarismus intensiver auseinander zu setzen. "Kunst soll dazu beitragen, Faszination zu erzeugen und mehr Bewusstsein für demokratische Prozesse zu schaffen", betont Nationalratspräsidentin Doris Bures.

Seit 3. Oktober macht ein Transparent am Zentralportikus des Parlamentsgebäudes auf das offene Parlament am 26. und 27. Oktober aufmerksam. Die Künstlergruppe "wenn es soweit ist" um Jacqueline Kornmüller und Peter Wolf wird an diesen Tagen das Haus in besonderer Weise in Szene setzen. In dem Projekt "Im Herzen der Demokratie" werden sie das Thema Demokratie mit den Mitteln der Kunst neu beleuchten.