LETZTES UPDATE: 26.02.2018; 08:37
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Parlamentspavillons auf dem Heldenplatz haben Designpreis erhalten

Die temporären Parlamentspavillons auf dem Heldenplatz haben einen Designpreis erhalten. Die vom Vorarlberger Designbüro Sägenvier gestalteten Folien wurden beim German Design Award in der Kategorie "Urban Space and Infrastructure" ausgezeichnet. Die Idee, die Fassade mit ausgewählten Texten zur Demokratie zu bespielen, sei für sich allein genommen schon faszinierend, die ästhetische Umsetzung beeindrucke aber nicht weniger, heißt es in der Jurybegründung. Mit den auf die Folien gedruckten Verfassungs- und Gesetzestexten will man die BürgerInnen unter anderem für Grund- und Freiheitsrechte sensibilisieren.

Die Pavillons dienen während der Sanierung des historischen Parlamentsgebäudes als Ausweichquartier für ParlamentsmitarbeiterInnen und ParlamentarierInnen. Nach Abschluss der Sanierungsarbeiten können sie aufgrund ihrer modularen Bauweise an anderer Stelle wiederverwendet werden.

Weitere Informationen: