LETZTES UPDATE: 22.02.2018; 17:28
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Wirtschaftsprognosen 2018 stimmen optimistisch

Finanzministerium und Fiskalrat stehen dem Jahr 2018 optimistisch gegenüber. Laut Fiskalrat-Präsident Bernhard Felderer haben sich die Konjunkturaussichten gegenüber der Prognose im Herbst verbessert. Konkret geht es um die Wachstumsprognose, die sich auf 3% des BIP erhöht hat. Felderer warnt jedoch vor dem hohen Ausgabenwachstum.

Trotz Hochkonjunktur empfiehlt er eine neutrale bis restriktive Budgetpolitik und rät zu weiteren schuldenreduzierenden Maßnahmen. Finanzstaatssekretär Hubert Fuchs unterstrich im heutigen Budgetausschuss, dass die EU-Fiskalregeln strikt eingehalten werden sollen. In diesem Sinne wird auch ein strukturelles Defizit von unter 0,5% des BIP angestrebt. Weitere Themen im Budgetausschuss waren eine Änderung des Budgetprovisoriums und der Monatserfolg von Dezember 2017.

Weitere Informationen: