LETZTES UPDATE: 17.07.2018; 21:35
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Demokratiepreis 2018: Bewerbungen noch bis zum 15. Juni möglich

Die beim Parlament angesiedelte Margaretha Lupac-Stiftung für Parlamentarismus und Demokratie hat auch heuer wieder einen Demokratiepreis ausgeschrieben. Der Preis ist mit 15.000 € dotiert und kann auf bis zu drei BewerberInnen aufgeteilt werden. Ausgezeichnet werden Personen oder Institutionen, die außergewöhnliches zivilgesellschaftliches Engagement für Demokratie und Parlamentarismus in Österreich zeigen. Einreichungen sind noch bis einschließlich 15. Juni 2018 möglich.

Vergeben wird der Demokratiepreis heuer bereits zum achten Mal. Abwechselnd mit dem Demokratiepreis schreibt die gemeinnützige Stiftung alle zwei Jahre einen Wissenschaftspreis aus.

Weitere Informationen: