Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Orange the World - das Parlament ist orange

Zahlreiche Gebäude in Österreich erleuchten in Orange – so auch das Österreichische Parlament – und setzen damit ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen. Vom 20. bis zum 30. November wird der Eingang am Josefsplatz in der Farbe Orange erstrahlen. Die NR-Sitzung am Mittwoch wurde außerdem für ein gemeinsames Foto aller Abgeordneten unterbrochen, um ein starkes Zeichen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen zu setzen.

Die Kampagne Orange The World wird von UN Women jährlich während der "16 Tage gegen Gewalt an Frauen" umgesetzt. Zwischen dem 25. November, dem Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen, bis zum 10. Dezember, dem Internationalen Tag der Menschenrechte, werden in diesem Sinne weltweit Gebäude in oranger Farbe beleuchtet.

Um Strategien und Maßnahmen gegen Sexismus im Netz zu erörtern, hat darüber hinaus Bundesratspräsidentin Inge Posch-Gruska Expertinnen zu einer Podiumsdiskussion ins Parlament eingeladen. Im Mittelpunkt der Debatte standen die Fragen, auf welche Weise Frauen von Hass im Netz betroffen sind, wie sich alltäglicher Sexismus im Internet zeigt und wo zum Schutz der Betroffenen Handlungsbedarf besteht.

Weitere Informationen: