X

HINWEISE ZU COOKIES


Die Webseite verwendet Cookies für die Herstellung der Funktionalität und für die anonyme Analyse des Online-Verhaltens der BesucherInnen. Diese Analyse hilft, das Informationsangebot für die BenutzerInnen besser zu gestalten. Mehr


Analyse-Cookies dienen zum Sammeln und Zusammenfassen von Daten unserer BesucherInnen und deren Verhalten auf unserer Website. Die Parlamentsdirektion nutzt diese Informationen ausschließlich zur Verbesserung der Website und gibt sie nicht an Dritte weiter.

Suche
X

Seite 'Nationalrat fixiert Rauchverbot in der Gastronomie ab November 2019' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Nationalrat fixiert Rauchverbot in der Gastronomie ab November 2019

Lange hat es gebraucht, nun ist es aber fix. Ab November 2019 darf in Gasthäusern, Bars und anderen gastronomischen Betrieben nicht mehr geraucht werden. Die ÖVP stimmte in Nationalrat einem entsprechenden Antrag von SPÖ, NEOS und JETZT zu. 2018 hatte die ÖVP-FPÖ-Koalition das bereits beschlossene absolute Rauchverbot in der Gastronomie trotz massiver Bedenken von GesundheitsexpertInnen und Opposition noch gekippt. In mehreren Hearings des Gesundheitsausschusses des Nationalrats wurde vor allem auf die Gefahren des Passivrauchens in Lokalen hingewiesen.

Mit der nunmehrigen Einführung des Verbots tragen die Abgeordneten auch den Forderungen des "Don't Smoke"-Volksbegehrens für eine rauchfreie Gastronomie Rechnung. Massive Kritik am Rauchverbot kommt von der FPÖ, die darin eine Einschränkung persönlicher Freiheiten sieht.

Weitere Informationen: