Suche

Seite 'Erlebnis Parlament: Führungen im DemokratieQuartier' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Erlebnis Parlament: Führungen im DemokratieQuartier

Auch wenn der parlamentarische Sitzungsbetrieb im Sommer eine kurze Pause macht, für Besucherinnen und Besucher bleibt das DemokratieQuartier durchgängig geöffnet. Verschiedene Führungsangebote im und rund um das Ausweichquartier des Parlaments in der Hofburg machen Demokratie und Parlamentarismus zum Erlebnis. So können interessierte BesucherInnen etwa einen Blick in den Großen Redoutensaal, den Sitzungssaal des Nationalrats und des Bundesrats, werfen, das zum Parlament gehörende Palais Epstein, ein klassisches Ringstraßenpalais, besichtigen oder im Rahmen einer 90-minütigen Tour am Heldenplatz Wissenswertes über die Entwicklung des österreichischen Parlamentarismus und die Geschichte des Heldenplatzes sowie naheliegender Orte erfahren.

Sämtliche Führungen sind kostenlos. Tickets sind beim Haupteingang des Parlaments in der Hofburg am Josefsplatz sowie bei den beiden Infopoints Bau.Stelle vor dem historischen Parlamentsgebäude und Platz.Mit.Bestimmung am Heldenplatz erhältlich. In den dortigen Parlamentsshops werden auch zahlreiche Souvenirs sowie Bücher zur Geschichte des Parlamentarismus in Österreich angeboten.

Weitere Informationen: