Suche

Seite 'Bundesrat: Grüne gewinnen ein Mandat auf Kosten der FPÖ' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Bundesrat: Grüne gewinnen ein Mandat auf Kosten der FPÖ

Die Vorarlberger Landtagswahl wirkt sich auch auf die Zusammensetzung des Bundesrats aus. Als zweitstärkste Partei erhalten die Grünen jenes Mandat, das bisher der FPÖ zustand. Sie sind damit künftig wieder mit drei Mandaten in der Länderkammer des Parlaments vertreten.

Die Mandatsverteilung im Bundesrat lautet damit künftig wie folgt: ÖVP 22, SPÖ 21, FPÖ 15, Grüne 3.

Weitere Informationen:

Parlamentskorrespondenz Nr. 999/2019

Die jüngsten Beschlüsse des Bundesrats