Suche

Seite 'Corona-Krise: Nationalrat tritt noch vor Ostern zu weiteren Sitzungen zusammen' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Corona-Krise: Nationalrat tritt noch vor Ostern zu weiteren Sitzungen zusammen

Der Nationalrat wird am 2. und 3. April erneut zur Sitzungen zusammentreten. Die Abgeordneten wollen in Zusammenhang mit der Corona-Krise weitere notwendige gesetzliche Maßnahmen beschließen. Geplant ist, weitere drei Gesetzespakete am Donnerstag, den 2. April einzubringen und nach Vorberatungen im Budgetausschuss am Freitag im Plenum zu diskutieren. Auch Bundeskanzler Sebastian Kurz und Vizekanzler Werner Kogler werden wieder an der Sitzung teilnehmen und eine Erklärung abgeben. Für die Plenarberatungen wurde eine reduzierte Anwesenheit vereinbart, demnach sollen nur rund die Hälfte der Abgeordneten in die Hofburg kommen.

Für MedienvertreterInnen ist der Zutritt zu den Sitzungen unter Einhaltung des empfohlenen Mindestabstandes sowie der empfohlenen Hygienemaßnahmen möglich. Die interessierte Öffentlichkeit kann die Plenarsitzungen via Livestream oder als Video-on-Demand auf der Parlamentswebsite unter www.parlament.gv.at mitverfolgen.

Weitere Informationen: