LETZTES UPDATE: 26.06.2017; 14:02
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Beteiligung der BürgerInnen

Es gibt viele unterschiedliche Möglichkeiten der Beteiligung für BürgerInnen, allgemeine Informationen zu diesem Thema finden Sie hier.

Online zustimmen können Sie bei Parlamentarischen Bürgerinitiativen im Nationalrat sowie bei Petitionen im Nationalrat und Petitionen im Bundesrat. Detaillierte Erläuterungen zur Zustimmungserklärung finden Sie hier.

Aktualisierung Art Betreff mit Icons Nr. Status
15.07.2014 BI "Österreich braucht Hufpfleger" 71/BI Verhandlungsgegenstand der nächstfolgenden GP gem. § 21 Abs. 1a GOG  (30/BI/XXV. GP)
15.07.2014 BI den Erhalt und die Förderung der Sicherheit der Bevölkerung durch Aufrechterhaltung der Polizeiinspektionen im Bezirk Oberpullendorf, insbesondere in Drassmarkt 72/BI Verhandlungsgegenstand der nächstfolgenden GP gem. § 21 Abs. 1a GOG  (31/BI/XXV. GP)
15.07.2014 BI den Erhalt und die Förderung der Sicherheit der Bevölkerung durch Aufrechterhaltung der Polizeiinspektionen im Bezirk Oberpullendorf, insbesondere in Kobersdorf 73/BI Verhandlungsgegenstand der nächstfolgenden GP gem. § 21 Abs. 1a GOG  (32/BI/XXV. GP)
15.07.2014 BI "Für den Erhalt der direkten Zugverbindung Lienz-Innsbruck" 74/BI Verhandlungsgegenstand der nächstfolgenden GP gem. § 21 Abs. 1a GOG  (33/BI/XXV. GP)
15.07.2014 PET "Die Rückseite der Medaille: Sportgroßveranstaltungen in Anbetracht von Menschen- und Bürgerrechten der Gastgeberstaaten" 220/PET Nachtrag zur XXIV. Gesetzgebungsperiode
28.10.2013 BI Soziale Arbeit ist mehr wert! 7/BI Verhandlungsgegenstand der nächstfolgenden GP gem. § 21 Abs. 1a GOG (1/BI/XXV. GP)
28.10.2013 BI "Finanzielle Gleichstellung der Schulen in freier Trägerschaft mit den konfessionellen Privatschulen. GLEICHHEIT FÜR ALLE SCHULKINDER!" 8/BI Verhandlungsgegenstand der nächstfolgenden GP gem. § 21 Abs. 1a GOG (2/BI/XXV. GP)
28.10.2013 BI "Wir wollen mitbestimmen" - Bürgerinitiative für mehr Schüler/innenmitbestimmung und Schuldemokratie 12/BI Verhandlungsgegenstand der nächstfolgenden GP gem. § 21 Abs. 1a GOG (3/BI/XXV. GP)
28.10.2013 BI "Demokratie macht Schule - MEINE MEINUNG ist nicht wuascht!" 16/BI Verhandlungsgegenstand der nächstfolgenden GP gem. § 21 Abs. 1a GOG (4/BI/XXV. GP)
28.10.2013 BI "Solidarität mit der Region Niederösterreich Süd - Für ein weiteres Erstaufnahmezentrum im Süden Österreichs zur Entlastung von Traiskirchen" 17/BI Verhandlungsgegenstand der nächstfolgenden GP gem. § 21 Abs. 1a GOG (5/BI/XXV. GP)
28.10.2013 BI Ergänzung des § 46 (1) SchOG 27/BI Verhandlungsgegenstand der nächstfolgenden GP gem. § 21 Abs. 1a GOG (6/BI/XXV. GP)
28.10.2013 BI österreichische Staatsbürgerschaft für Süd-Tiroler 28/BI Verhandlungsgegenstand der nächstfolgenden GP gem. § 21 Abs. 1a GOG (7/BI/XXV. GP)
28.10.2013 BI "Erhaltung der Hausapotheke der Landarztstelle in der Marktgemeinde Grafenegg zur Sicherung der ärztlichen Nahversorgung" 29/BI Verhandlungsgegenstand der nächstfolgenden GP gem. § 21 Abs. 1a GOG (8/BI/XXV. GP)
28.10.2013 BI Aufrechterhaltung und Aufwertung von Betrieb und Infrastruktur der Bahnlinie Oberwart-Friedberg als wichtige Eisenbahnverbindung des Südburgenlands nach Wien 31/BI Verhandlungsgegenstand der nächstfolgenden GP gem. § 21 Abs. 1a GOG (9/BI/XXV. GP)
28.10.2013 BI Schrottverwertungsanlage im Siedlungsgebiet 34/BI Verhandlungsgegenstand der nächstfolgenden GP gem. § 21 Abs. 1a GOG (10/BI/XXV. GP)
28.10.2013 BI Direktwahl der Landes- und Bundesschülervertretung durch die Oberstufenschüler/innen der österreichischen AHS, BMHS und BS 39/BI Verhandlungsgegenstand der nächstfolgenden GP gem. § 21 Abs. 1a GOG (11/BI/XXV. GP)
28.10.2013 BI "Zentralmatura verschieben" 40/BI Verhandlungsgegenstand der nächstfolgenden GP gem. § 21 Abs. 1a GOG (12/BI/XXV. GP)
28.10.2013 BI "Barrierefreiheit" als Pflichtfach 45/BI Verhandlungsgegenstand der nächstfolgenden GP gem. § 21 Abs. 1a GOG (13/BI/XXV. GP)
28.10.2013 BI Überführung des Pensionsversicherungssystems der Bundeskammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten (Wohlfahrtseinrichtungen) in das staatliche Pensionsversicherungssystem FSVG 49/BI Verhandlungsgegenstand der nächstfolgenden GP gem. § 21 Abs. 1a GOG (14/BI/XXV. GP)
28.10.2013 BI die Wiedergutmachung des Unrechts in der Fürsorge- und Heimerziehung 50/BI Verhandlungsgegenstand der nächstfolgenden GP gem. § 21 Abs. 1a GOG (15/BI/XXV. GP)
28.10.2013 BI die Erhaltung und Erleichterung der freien Studienwahl 51/BI Verhandlungsgegenstand der nächstfolgenden GP gem. § 21 Abs. 1a GOG (16/BI/XXV. GP)
28.10.2013 BI "Festplattenabgabe jetzt!" 56/BI Verhandlungsgegenstand der nächstfolgenden GP gem. § 21 Abs. 1a GOG (17/BI/XXV. GP)
28.10.2013 BI Kampf gegen Rassismus und Menschenfeindlichkeit, Antisemitismus und Islamophobie sowie gegen Homophobie 57/BI Verhandlungsgegenstand der nächstfolgenden GP gem. § 21 Abs. 1a GOG (18/BI/XXV. GP)
28.10.2013 BI Einführung eines eigenständigen Unterrichtsfaches "Politische Bildung" an allen Schulen ab der 7. Schulstufe (3. Hauptschule, Neue Mittelschule oder Gymnasium) 58/BI Verhandlungsgegenstand der nächstfolgenden GP gem. § 21 Abs. 1a GOG (19/BI/XXV. GP)
28.10.2013 BI die Absenkung des Mindestalters von 21 Jahren auf 18 Jahre bei der Familienzusammenführung von Ehegatten/innen und eingetragenen Partnern/innen unter Beteiligung von Drittstaatsangehörigen 61/BI Verhandlungsgegenstand der nächstfolgenden GP gem. § 21 Abs. 1a GOG (20/BI/XXV. GP)
28.10.2013 BI Nein zur Handy- und Computersteuer! Ja zu einem modernen Urheberrecht! 62/BI Verhandlungsgegenstand der nächstfolgenden GP gem. § 21 Abs. 1a GOG (21/BI/XXV. GP)
28.10.2013 BI "Sanierung des Flurverfassungsgrundsatzgesetzes 1951, nach VfSlg 9336/1982" 63/BI Verhandlungsgegenstand der nächstfolgenden GP gem. § 21 Abs. 1a GOG (22/BI/XXV. GP)
28.10.2013 BI "Lückenschluß Lärmschutz an der Inntal Autobahn A 12 im Gemeindegebiet von Volders" 64/BI Verhandlungsgegenstand der nächstfolgenden GP gem. § 21 Abs. 1a GOG (23/BI/XXV. GP)
28.10.2013 BI Änderung des passiven Wahlrechts in der ÖH für Nicht-EWR-Studierende 65/BI Verhandlungsgegenstand der nächstfolgenden GP gem. § 21 Abs. 1a GOG (24/BI/XXV. GP)
28.10.2013 BI "Alle Kinder sind unsere Kinder!" 66/BI Verhandlungsgegenstand der nächstfolgenden GP gem. § 21 Abs. 1a GOG (25/BI/XXV. GP)
28.10.2013 BI Änderung des Bundesverfassungsgesetzes und Bundesrahmengesetz zur Struktur und Organisationsgestaltung für elementarpädagogische Einrichtungen und Horte 67/BI Verhandlungsgegenstand der nächstfolgenden GP gem. § 21 Abs. 1a GOG (26/BI/XXV. GP)
28.10.2013 BI "Saatgutrichtlinie - Nein Danke" 68/BI Verhandlungsgegenstand der nächstfolgenden GP gem. § 21 Abs. 1a GOG  (27/BI/XXV. GP)
28.10.2013 BI "Faire Bezahlung für Zivildienstleistende! Verkürzung des Zivildienstes!" 69/BI Verhandlungsgegenstand der nächstfolgenden GP gem. § 21 Abs. 1a GOG  (28/BI/XXV. GP)
28.10.2013 BI Volksgruppenschutz 70/BI Verhandlungsgegenstand der nächstfolgenden GP gem. § 21 Abs. 1a GOG  (29/BI/XXV. GP)
23.10.2013 SBI Stellungnahme von: BM f. Land- u. Forstwirtschaft, Umwelt u. Wasserwirtschaft zur Bürgerinitiative (63/BI) 118/SBI Begrenzte Verteilung
23.10.2013 SPET Stellungnahme von: BM f. Land- u. Forstwirtschaft, Umwelt u. Wasserwirtschaft zur Petition (204/PET) 309/SPET Begrenzte Verteilung
23.10.2013 SPET Stellungnahme von: BM f. Land- u. Forstwirtschaft, Umwelt u. Wasserwirtschaft zur Petition (212/PET) 310/SPET Begrenzte Verteilung
18.10.2013 SPET Stellungnahme von: BM f. Inneres zur Petition (208/PET) 308/SPET Begrenzte Verteilung
17.09.2013 PET Resolution der Stadtgemeinde Marchtrenk gegen die beabsichtigte Situierung eines Rübenverladeplatzes der ÖBB im Gemeindegebiet Marchtrenk 219/PET Zugewiesen an: Ausschuss für Petitionen und Bürgerinitiativen, Beratungen noch nicht aufgenommen
30.08.2013 SPET Stellungnahme von: BM f. Wirtschaft, Familie und Jugend zur Petition (200/PET) 306/SPET Begrenzte Verteilung
30.08.2013 SPET Stellungnahme von: Bundeskanzleramt zur Petition (209/PET) 307/SPET Begrenzte Verteilung
28.08.2013 SBI Stellungnahme von: Bundeskanzleramt zur Bürgerinitiative (67/BI) 117/SBI Begrenzte Verteilung
28.08.2013 SPET Stellungnahme von: BM f. Finanzen zur Petition (179/PET) 304/SPET Begrenzte Verteilung
28.08.2013 SPET Stellungnahme von: Bundeskanzleramt zur Petition (201/PET), zur Petition (206/PET) und zur Petition (214/PET) 305/SPET Begrenzte Verteilung
23.08.2013 SPET Stellungnahme von: BM f. Wirtschaft, Familie und Jugend zur Petition (205/PET) 302/SPET Begrenzte Verteilung
23.08.2013 SPET Stellungnahme von: BM f. Land- u. Forstwirtschaft, Umwelt u. Wasserwirtschaft zur Petition (215/PET) 303/SPET Begrenzte Verteilung
22.08.2013 SBI Stellungnahme von: BM f. Wirtschaft, Familie und Jugend zur Bürgerinitiative (61/BI) 115/SBI Begrenzte Verteilung
22.08.2013 SBI Stellungnahme von: BM f. Unterricht, Kunst und Kultur zur Bürgerinitiative (67/BI) 116/SBI Begrenzte Verteilung
12.08.2013 SPET Stellungnahme von: BM f. Finanzen zur Petition (200/PET) 301/SPET Begrenzte Verteilung
08.08.2013 SBI Stellungnahme von: BM f. Verkehr, Innovation u. Technologie zur Bürgerinitiative (64/BI) 114/SBI Begrenzte Verteilung