X

Seite '6272/EU XXI.GP' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Einfuhrbedingungen für landwirtschaftliche Erzeugnisse mit Ursprung in Drittländern nach dem Unfall im Kernkraftwerk Tschernobyl (6272/EU XXI.GP)

  • RAT: 5911/00 LIMITE
  • 16.02.2000
  • deutsch

Übersicht

EU-Vorlage Verordnungsentwürfe

Kommission Vorschlag für eine Verordnung des Rates

Vorschlag für eine Verordnung des Rates zur Änderung der Verordnung (EWG) Nr. 737/90 über die Einfuhrbedingungen für landwirtschaftliche Erzeugnisse mit Ursprung in Drittländern nach dem Unfall im Kernkraftwerk Tschernobyl

Gruppe: RK 2000 - Freunde des Vorsitzes

betrifft Sitzung am 14.07.2000

Dokument der EU-Vorlage: RAT: 5911/00

Eingelangt am 16.02.2000, Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft (32.237/02-III/2/00)

Gegenstandsgleiche Dokumente

Datum EU Datenbanknr. Dokument der EU-Vorlage Sprache Einstufung
Alle aufklappen
10.07.2000 14446/EU XXI.GP NON: 5911/00 französisch  

EU-Vorlage Tagesordnung

Sitzung Regierungskonferenz 2000 am 14.7.2000

Eingelangt am 10.07.2000, Ständige Vertretung (Delaustria)

Schließen

Commission Proposals

Interinstitutionelle Dossiers

Interinstitutionelle Zahl 
2000/0031 ACC

Referenzierte Dokumente der Tagesordnung

Dok.Nr.  Betreff
SON: CONFER 4757/00  
SON: CONFER 4758/00 CIG 2000:
- Cooperations renforcees (14731/EU XXI.GP)

Sachgebiete des Rates

Code Sachgebiet
AGRI 14 Allgemeine Agrarpolitik
ATO 9 Atomfragen
COMER 18 Handelsfragen

Zugeordnete Themen

referenziert in anderen Dokumenten