LETZTES UPDATE: 14.07.2016; 02:17
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

EFTA Gerichtshof/EFTA-Überwachungsbehörde gegen Island/EWR-Abkommen/Bekämpfung der Emissionen von gasförmigen Schadstoffen und luftverunreinigten Partikeln aus Verbrennungsmotoren für mobile Maschienen und Geräte I (38057/EU XXIII.GP)

  • EGH: RS E-2/08
  • 29.05.2008
  • mehrsprachig

Übersicht

EU-Vorlage Berichte u. Beratungsergebnisse

Rat Arbeitsunterlage

EFTA Gerichtshof, Rechtssachen E-2/08 und E-3/08, EFTA-Überwachungsbehörde gegen Island: Art. 7 des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum; Umsetzung der Richtlinie 2004/26/EG zur Änderung der RL 97/68/EG zur Angleichung der Rechtsvorschriften der Mitgliedstaaten über Maßnahmen zur Bekämpfung der Emissionen von gasförmigen Schadstoffen und luftverunreinigten Partikeln aus Verbrennungsmotoren für mobile Maschienen und Geräte I; Auforderung zur Stellungnahme

Eingelangt am 29.05.2008, Bundeskanzleramt (BKA-VV.E-2/08/0001-V/7/2008)

Dokument der EU-Vorlage: EGH: RS E-2/08 

Referenzierte Dokumente

referenziert in anderen Dokumenten