LETZTES UPDATE: 12.05.2016; 05:29
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Rs C-598/15; spanisches Vorabentscheidungsersuchen; Richtlinie 93/13/EWG über missbräuchliche Klauseln in Verbraucherverträgen; Verbraucherschutz bei Darlehensverträgen; richterliche Kontrolle missbräuchlicher Klauseln im Mahn- und... (89570/EU XXV.GP)

  • EGH: RS C-598/15 LIMITE
  • 07.01.2016
  • deutsch

Übersicht

EU-Vorlage Europ. Gerichtshof

Rs C-598/15; spanisches Vorabentscheidungsersuchen; Richtlinie 93/13/EWG über missbräuchliche Klauseln in Verbraucherverträgen; Verbraucherschutz bei Darlehensverträgen; richterliche Kontrolle missbräuchlicher Klauseln im Mahn- und Vollstreckungsverfahren; Vorlage mit Aussetzung bis Urteil in der spanischen Rs C-49/14

Erstellt am 07.01.2016

Eingelangt am 11.01.2016, Bundeskanzleramt (BKA-VA.C-598/15/0001-V/7/2016)

Dokument der EU-Vorlage: EGH: RS C-598/15 

Gegenstandsgleiche Dokumente

Datum EU-Datenbanknr. Dokument der EU-Vorlage Sprache Einstufung
Alle aufklappen
07.01.2016 100935/EU XXV.GP EGH: RS C-598/15  deutsch LIMITE

EU-Vorlage Europ. Gerichtshof

Rs C-598/15; spanisches Vorabentscheidungsersuchen; Richtlinie 93/13/EWG über missbräuchliche Klauseln in Verbraucherverträgen; Verbraucherschutz bei Darlehensverträgen; richterliche Kontrolle missbräuchlicher Klauseln im Mahn- und Vollstreckungsverfahren; ursprüngliche Aussetzung bis Urteil in der spanischen Rs C-49/14; Fortsetzung des Verfahrens

Eingelangt am 20.04.2016, Bundeskanzleramt (BKA-VA.C-598/15/0002-V/7/2016)

Schließen
19.04.2016 102597/EU XXV.GP EGH: RS C-598/15  deutsch LIMITE

EU-Vorlage Europ. Gerichtshof

Rs C-598/15; spanisches Vorabentscheidungsersuchen; Richtlinie 93/13/EWG über missbräuchliche Klauseln in Verbraucherverträgen; Verbraucherschutz bei Darlehensverträgen; richterliche Kontrolle missbräuchlicher Klauseln im Mahn- und Vollstreckungsverfahren; ursprüngliche Aussetzung bis Urteil in der spanischen Rs C-49/14; Fortsetzung des Verfahrens

Eingelangt am 09.05.2016, Bundeskanzleramt (BKA-VA.C-598/15/0002-V/7/2016)

Schließen

Referenzierte Dokumente