LETZTES UPDATE: 03.06.2016; 05:15
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Rs C-214/16; englisches Vorabentscheidungsersuchen; Auslegung des Art. 7 (Anspruch auf bezahlten Jahresurlaub) der Richtlinie 2003/88/EG über bestimmte Aspekte der Arbeitszeitgestaltung; Vereinbarkeit mit nationaler Regelung, nach der ein... (104980/EU XXV.GP)

  • EGH: RS C-214/16 LIMITE
  • 23.05.2016
  • deutsch

Übersicht

EU-Vorlage Europ. Gerichtshof

Rs C-214/16; englisches Vorabentscheidungsersuchen; Auslegung des Art. 7 (Anspruch auf bezahlten Jahresurlaub) der Richtlinie 2003/88/EG über bestimmte Aspekte der Arbeitszeitgestaltung; Vereinbarkeit mit nationaler Regelung, nach der ein Arbeitnehmer Urlaub nehmen muss, bevor er feststellen kann, ob ein Anspruch auf Vergütung besteht – Vereinbarkeit mit Grundsatz des effektiven Rechtsschutzes; (zeitlich befristete) Übertragbarkeit des Anspruchs auf bezahlten Urlaub bei Weigerung der Vergütung durch den Arbeitgeber; Vorlage

Erstellt am 23.05.2016

Eingelangt am 25.05.2016, Bundeskanzleramt (BKA-VA.C-2014/16/0009-V/7/2016)

Dokument der EU-Vorlage: EGH: RS C-214/16