LETZTES UPDATE: 20.08.2016; 05:15
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Rs C-310/16; bulgarisches Vorabentscheidungsersuchen mit Teilrücknahme; Art. 325 Abs. 1 AEUV; Art. 2 Abs. 1 iVm Art. 1 Abs. 1 lit. b SFI-Übereinkommen iVm Art. 2 Abs. 1 lit. b des Beschlusses 2007/436/EG; Art. 47 Abs. 1 und 2 GRC; Möglichkeit der... (113559/EU XXV.GP)

  • EGH: RS C-310/16 LIMITE
  • 16.08.2016
  • deutsch

Übersicht

EU-Vorlage Europ. Gerichtshof

Rs C-310/16; bulgarisches Vorabentscheidungsersuchen mit Teilrücknahme; Art. 325 Abs. 1 AEUV; Art. 2 Abs. 1 iVm Art. 1 Abs. 1 lit. b SFI-Übereinkommen iVm Art. 2 Abs. 1 lit. b des Beschlusses 2007/436/EG; Art. 47 Abs. 1 und 2 GRC; Möglichkeit der Verwertung von durch eine Überwachung der Telekommunikation erlangten Beweisen in einem Strafverfahren wegen Mehrwertsteuerbetrugs, wenn die Überwachung von einem unzuständigen Gericht angeordnet wurde; Vorlage

Erstellt am 16.08.2016

Eingelangt am 18.08.2016, Bundeskanzleramt (BKA-VA.C-310/16/0001-V/7/2016)

Dokument der EU-Vorlage: EGH: RS C-310/16