LETZTES UPDATE: 12.07.2017; 05:19
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Rs C-329/17; österreichisches Vorabentscheidungsersuchen (VwGH); Anhang II Z 1 lit. d der UVP-RL 2011/92/EU; Auslegung des Begriffs der Abholzungen zum Zweck der Umwandlung in eine andere Bodennutzungsart: Erfassung von Trassenaufhieben zum Zwecke... (149992/EU XXV.GP)

  • EGH: RS C-329/17 LIMITE
  • 04.07.2017
  • deutsch

Übersicht

EU-Vorlage Europ. Gerichtshof

Rs C-329/17; österreichisches Vorabentscheidungsersuchen (VwGH); Anhang II Z 1 lit. d der UVP-RL 2011/92/EU; Auslegung des Begriffs der Abholzungen zum Zweck der Umwandlung in eine andere Bodennutzungsart: Erfassung von Trassenaufhieben zum Zwecke der Errichtung und für die Dauer des rechtmäßigen Bestandes einer energiewirtschaftlichen Leitungsanlage; Überspannung des Waldbodens mit Leitungen ohne Inanspruchnahme des Waldbodens für andere Zwecke als solche der Waldkultur; Vorlage

Erstellt am 04.07.2017

Eingelangt am 06.07.2017, Bundeskanzleramt (BKA-VA.C-329/17/0001-V/7/2017)

Dokument der EU-Vorlage: EGH: RS C-329/17