LETZTES UPDATE: 18.10.2017; 05:17
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Verb. Rs C-487/17, C-488/17 und C-489/17; italienische Vorabentscheidungsersuchen; Strafverfahren wegen organisierten Abfallhandels; Auslegung des Beschlusses 2014/955/EU und der Verordnung (EU) Nr. 1357/2014 zur Klassifizierung der Abfälle, denen... (157481/EU XXV.GP)

  • EGH: RS C-487/17 LIMITE
  • 04.10.2017
  • deutsch

Übersicht

EU-Vorlage Europ. Gerichtshof

Verb. Rs C-487/17, C-488/17 und C-489/17; italienische Vorabentscheidungsersuchen; Strafverfahren wegen organisierten Abfallhandels; Auslegung des Beschlusses 2014/955/EU und der Verordnung (EU) Nr. 1357/2014 zur Klassifizierung der Abfälle, denen Spiegeleinträge zugewiesen sind; Modalitäten und Grenzen der Vorabbestimmung dieser Abfälle bei unbekannter Zusammensetzung; Notwendigkeit einer vorbestimmten einheitlichen Methodik für die Untersuchung auf gefährliche oder wahrscheinliche Substanzen in diesen Abfällen; Vorsorgeprinzip; Vorlagen

Erstellt am 04.10.2017

Eingelangt am 10.10.2017, Bundeskanzleramt (BKA-VA.C-487/17/0001-V/7/2017)

Dokument der EU-Vorlage: EGH: RS C-487/17 

Referenzierte Dokumente

Dok.Nr.  Betreff
EGH: RS C-488/17  
EGH: RS C-489/17