LETZTES UPDATE: 20.10.2017; 11:17
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

DELEGIERTE VERORDNUNG (EU) .../... DER KOMMISSION vom 18.10.2017 zur Änderung der Verordnung (EU) Nr. 658/2014 des Europäischen Parlaments und des Rates bezüglich der Anpassung an die Inflationsrate der Höhe der Gebühren, die der Europäischen... (158802/EU XXV.GP)

  • RAT: 13457/17 PUBLIC
  • 19.10.2017
  • deutsch (Orginalsprache englisch)

Übersicht

EU-Vorlage: U32 Offizielles Ratsdokument

DELEGIERTE VERORDNUNG (EU) .../... DER KOMMISSION vom 18.10.2017 zur Änderung der Verordnung (EU) Nr. 658/2014 des Europäischen Parlaments und des Rates bezüglich der Anpassung an die Inflationsrate der Höhe der Gebühren, die der Europäischen Arzneimittel-Agentur für die Durchführung von Pharmakovigilanz-Tätigkeiten in Bezug auf Humanarzneimittel zu entrichten sind

Erstellt am 19.10.2017 von: Öffentliche Gesundheit und Lebensmittel

Eingelangt am 20.10.2017, U32 Übermittlung

Dokument der EU-Vorlage: RAT: 13457/17 / PDF, 61 KB

Im Dokument enthaltene Links

Gegenstandsgleiche Dokumente

Datum EU-Datenbanknr. Dokument der EU-Vorlage Sprache Einstufung
Alle aufklappen
19.10.2017 158703/EU XXV.GP RAT: 13457/17 / PDF, 59 KB englisch PUBLIC

EU-Vorlage: U32 Offizielles Ratsdokument

COMMISSION DELEGATED REGULATION (EU) …/... of 18.10.2017 amending Regulation (EU) No 658/2014 of the European Parliament and of the Council as regards the adjustment to the inflation rate of the amounts of the fees payable to the European Medicines Agency for the conduct of pharmacovigilance activities in respect of medicinal products for human use

Eingelangt am 19.10.2017, U32 Übermittlung

Im Dokument enthaltene Links

Schließen

Commission Proposals

Dok.Nr.  Betreff
COM: C(2017) 6946  

Sachgebiete des Rates

Code Sachgebiet
PHARM 42 Pharmazie
SAN 364 Gesundheit
MI 729 Binnenmarkt
COMPET 690 Wettbewerbsfähigkeit (Binnenmarkt/Industrie)
DELACT 192 Delegierte Rechtsakte

Zugeordnete Themen