LETZTES UPDATE: 22.11.2017; 05:36
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

RICHTLINIE DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES zur Änderung der Richtlinie 2010/40/EU hinsichtlich des Zeitraums für den Erlass delegierter Rechtsakte (1802/EU XXVI.GP)

  • RAT: PE-CONS 52/17 PUBLIC
  • 21.11.2017
  • deutsch (Orginalsprache englisch)

Übersicht

EU-Vorlage: U32 CO-Entscheidung EP und Rat

RICHTLINIE DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES zur Änderung der Richtlinie 2010/40/EU hinsichtlich des Zeitraums für den Erlass delegierter Rechtsakte

Erstellt am 21.11.2017 von: Interinstitutionelle Beziehungen

Eingelangt am 21.11.2017, U32 Übermittlung

Dokument der EU-Vorlage: RAT: PE-CONS 52/17 / PDF, 44 KB

Im Dokument enthaltene Links

Gegenstandsgleiche Dokumente

Datum EU-Datenbanknr. Dokument der EU-Vorlage Sprache Einstufung
Alle aufklappen
21.11.2017 1803/EU XXVI.GP RAT: PE-CONS 52/17 / PDF, 43 KB englisch PUBLIC

EU-Vorlage: U32 CO-Entscheidung EP und Rat

DECISION OF THE EUROPEAN PARLIAMENT AND OF THE COUNCIL amending Directive 2010/40/EU as regards the period for adopting delegated acts

Im Dokument enthaltene Links

Schließen

Interinstitutionelle Dossiers

Interinstitutionelle Zahl 
2017/0060 COD Legislative Observatory

Sachgebiete des Rates

Code Sachgebiet
TRANS 415 Verkehr (Allgemein)
DELACT 189 Delegierte Rechtsakte
CODEC 1608 Mitentscheidungsverfahren

Zugeordnete Themen