Suche

Seite '59427/EU XXVI.GP' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Rs C-88/19; rumänisches Vorabentscheidungsersuchen; Auslegung von Art. 16 FFH-RL 92/43/EWG; Verpflichtung der Mitgliedstaaten zur Schaffung von Ausnahmen von den Art. 12, 13, 14 und 15 Buchst. a und b FFH-RL; vorsätzlicher Fang bzw. vorsätzliche... (59427/EU XXVI.GP)

  • EGH: RS C-88/19 LIMITE
  • 25.03.2019
  • deutsch

Übersicht

EU-Vorlage Europ. Gerichtshof

Rs C-88/19; rumänisches Vorabentscheidungsersuchen; Auslegung von Art. 16 FFH-RL 92/43/EWG; Verpflichtung der Mitgliedstaaten zur Schaffung von Ausnahmen von den Art. 12, 13, 14 und 15 Buchst. a und b FFH-RL; vorsätzlicher Fang bzw. vorsätzliche Tötung von wildlebenden Wölfen, die ihren natürlichen Lebensraum verlassen haben und sich entweder in dessen unmittelbarer Nähe oder außerhalb davon aufhalten und folglich nicht den von der FFH-RL gewährten Schutz genießen; Vorlage

Erstellt am 25.03.2019

Eingelangt am 26.03.2019, Bundesministerium für Verfassung, Reformen, Deregulierung und Justiz (BMVRDJ-VA.C-88/19/0001-V 6/2019)

Dokument der EU-Vorlage: EGH: RS C-88/19