Suche
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Parlamentskorrespondenz Nr. 749 vom 06.10.2005

Themenfelder:
Inneres
Format:
Parlamentarische Materialien
Stichworte:
Parlament/Anträge

Vorlagen: Inneres

  

Staatsbürgerschaftsgesetz soll geändert werden

Geht es nach den Grünen, dann soll die staatsbürgerschaftsrechtliche Regelung, dass ein/e StaatsbürgerIn eines anderen Staates, der/die an einer österreichischen Universität bzw. Hochschule als ProfessorIn unterrichten soll, die österreichische Staatsbürgerschaft zu erwerben hat, aufgehoben werden. Außerdem treten die G dafür ein, dass Nachkommen in gerader Linie von ÖsterreicherInnen, die vor dem Ende des Zweiten Weltkrieges aufgrund nationalsozialistischer Verfolgungen ins Ausland flüchten mussten, einen Rechtsanspruch auf die Verleihung der Staatsbürgerschaft eingeräumt erhalten. ( 708/A)

SPÖ fordert Sicherheitskonzept für die EURO 2008

Nachdem Innenministerin Prokop am 26. September das Sicherheitskonzept für die Fußball-Europameisterschaft 2008 vorgestellt hat, verlangen SPÖ-Abgeordnete dessen Vorlage bis 5. Dezember. Außerdem treten sie für ein Sicherheitsrahmenkonzept für nationale und internationale Sportveranstaltungen sowie für eine wissenschaftliche Studie über Gewalt bei Sportveranstaltungen ein. ( 709/A (E))

(Schluss)

nnnn