Suche
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Parlamentskorrespondenz Nr. 559 vom 04.07.2007

Themenfelder:
Finanzen/Arbeit
Format:
Ausschusssitzungen des NR
Stichworte:
Rechnungshofausschuss

Rechnungshofausschuss

   

Wien (PK) – Nach Schluss der Plenarberatungen trat noch der Rechnungshofausschuss zu einer Sitzung zusammen. Unter dem Vorsitz von Obmann Werner Kogler wurde einhellig beschlossen, die Verhandlungen über die RH-Berichte III-55 d.B. (GIS-Gebühren, Arbeitnehmerveranlagung), III-57 d.B. (EU-Finanzbericht 2007) und III-59 d.B. (BPoldion Schwechat, Fusion der Pensionsversicherungsanstalten) zu vertagen. (Schluss)