X

Seite ' Vorlagen: Gleichbehandlung (PK-Nr. 294/2012)' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Parlamentskorrespondenz Nr. 294 vom 13.04.2012

Themenfelder:
Gleichbehandlung/​Frauen/​Arbeit
Format:
Parlamentarische Materialien
Stichworte:
Parlament/​Anträge

Vorlagen: Gleichbehandlung

BZÖ-Anträge zu Notwohnungen und Wiedereinstieg nach Babypause

BZÖ: Einrichtung einer Notwohnung für Betroffene von Zwangsheirat

Die Abgeordneten des BZÖ Martina Schenk und Ursula Haubner haben einen Entschließungsantrag betreffend die unverzügliche Einrichtung einer betreuten Notunterkunft für Betroffene von Zwangsheirat eingebracht (1904/A(E)). Sie fordern die unverzügliche Umsetzung des im Regierungsprogramm verankerten und bereits im Frauenbudget 2009 budgetierten Projekts. Die Mitglieder des Gleichbehandlungsausschusses seien außerdem detailliert über die bisher gesetzten Maßnahmen zu informieren, so die Antragstellerinnen.

BZÖ will Maßnahmen für den beruflichen Wiedereinstieg von Frauen

In einem weiteren Antrag des BZÖ (1905/A(E)) erheben die Abgeordneten Martina Schenk und Ursula Haubner die Forderung nach einer Initiative des Bundesministeriums für Frauen und Öffentlichen Dienst, die in Zusammenwirken mit den Unternehmen der Wirtschaft Frauen vor, während und nach der "Babypause" unterstützen und so deren Chancen für einen beruflichen Wiedereinstieg verbessern soll.