LETZTES UPDATE: 07.05.2013; 11:05
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Parlamentskorrespondenz Nr. 984 vom 26.11.2012

Themenfelder:
Landesverteidigung
Format:
Parlamentarische Materialien
Stichworte:
Parlament/Bürgerinitiativen

Vorlagen: Landesverteidigung

Bürgerinitiative zur Abschaffung des Bundesheeres

Wien (PK) - Für die Abschaffung des Bundesheeres tritt eine Bürgerinitiative ein, die gleichzeitig aber auch die Einrichtung einer Institution für den Katastrophenschutz fordert ( 53/BI). Zur Durchführung sozialer Aufgaben in den verschiedensten Bereichen sollten bezahlte Arbeitsverhältnisse geschaffen sowie ein freiwilliger, ziviler Dienst, der von Frauen und Männer jeden Alters geleistet werden kann, eingeführt werden. Weitere Forderungen betreffen u.a. die Einführung von staatlich geförderten zivilen Friedensdiensten zur Konfliktprävention und Konfliktbearbeitung im In- und Ausland, eine Aufstockung der Entwicklungshilfe, den verstärkten Einsatz für eine weltweite Abrüstung, die Abschaffung des Waffenhandels für militärische Zwecke sowie die Förderung der Friedensforschung und Friedenserziehung im gesamten Bildungsbereich. (Schluss)