LETZTES UPDATE: 03.02.2017; 14:10
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Parlamentskorrespondenz Nr. 91 vom 03.02.2017

Themenfelder:
Sport
Format:
Parlamentarische Materialien
Stichworte:
Nationalrat/Anträge

Neu im Sportausschuss

FPÖ will Ehrungsstätte für SportlerInnen errichten lassen

Wien (PK) – In Österreich gebe es keinen Raum, der sportübergreifend der Ehrung von SportlerInnen gewidmet ist, bemängeln die Freiheitlichen in einer Entschließung ( 2001/A(E)). International sei eine Ehrungsstätte gang und gäbe, argumentiert die FPÖ-Sportsprecherin Petra Steger und fordert die Errichtung einer Ausstellungsplattform beispielsweise anhand eines "Hall of Fame" oder "Walk of Fame" der heimischen Sportwelt.

Hintergrund des Anliegens ist, dass die sogenannte Straße der Sieger auf der Mariahilfer Straße in Wien, auf der Hand- und Fußabdrücke von herausragenden österreichischen und internationalen SportlerInnen auf Steinplatten zu finden waren, im Zuge der Straßenumgestaltung entfernt wurde. (Schluss) keg