LETZTES UPDATE: 13.10.2017; 11:51
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Parlamentskorrespondenz Nr. 1068 vom 13.10.2017

Themenfelder:
Termine
Format:
Vermischtes
Stichworte:
Parlament/Parlamentswoche/Termine

Die Parlamentswoche vom 15. - 20. Oktober 2017

Nationalratswahl, "Österreich liest" in der Parlamentsbibliothek

Wien (PK) – Auch diesmal hat die Parlamentsdirektion am Tag der Nationalratswahl für MedienvertreterInnen ein Pressezentrum eingerichtet. Aufgrund der Sanierung des Parlamentsgebäudes stehen am kommenden Sonntag Räumlichkeiten in der Nationalbibliothek zur Verfügung. Um Gleichbehandlung von Frauen geht es bei einer Lesung in der Parlamentsbibliothek im Rahmen des Literaturfestivals "Österreich liest".

Sonntag, 15. Oktober

10.00 Uhr: Am Tag der Nationalratswahl, dem 15. Oktober 2017, steht nationalen und internationalen MedienmitarbeiterInnen von 10.00 bis 21.00 Uhr ein Pressezentrum in der Österreichischen Nationalbibliothek zur Verfügung. Mehr Informationen: Parlamentskorrespondenz vom 6. Oktober 2017 (Nr. 1042/2017).

Dienstag, 17. Oktober

17.00 Uhr: Frauenpolitisch relevante Parlamentsdebatten stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung der Parlamentsbibliothek "Frauen am Wort oder Der lange Weg der Erkenntnis", die im Rahmen des Literaturfestivals "Österreich liest" im Palais Epstein stattfindet – dem neuen Standort der Parlamentsbibliothek während der Sanierung des historischen Parlamentsgebäudes.

Die Schauspielerinnen Irene Colin, Tamara Stern und Nanette Waidmann lesen aus Parlamentsdebatten zu Fristenlösung und Gleichbehandlungsgesetz sowie aus der "Töchter-Diskussion" rund um die Bundeshymne. Zusammengestellt wurden die Texte von der Dramaturgin Susanne Abbrederis. Gemeinsam mit der Schriftstellerin Julya Rabinovich führt Abbrederis durch den Abend. Die 40 Minuten dauernden Lesungen starten um jeweils 17.00, 18.00 und 19.00 Uhr. Konstantin Wladigeroff, Miloš Todorovski und Benjy Fox-Rosen begleiten den Abend musikalisch. Ergänzend zur Veranstaltung werden Informationen zu den einzelnen Gesetzen, Verweise zu den digitalen Sitzungsprotokollen sowie eine Literaturliste zur Frauenbewegung und Frauenpolitik in Österreich angeboten. (Schluss) jan

HINWEIS: Aktualisierungen zu den Terminen finden Sie auf www.parlament.gv.at/PAKT/TERM. MedienmitarbeiterInnen haben mit Presseausweis Zutritt zu Veranstaltungen. Ausschüsse sind allgemein nicht öffentlich. Die neuesten Informationen zur Sanierung des Parlamentsgebäudes gibt es auf http://sanierung.parlament.at/.