LETZTES UPDATE: 16.10.2017; 11:04
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Parlamentskorrespondenz Nr. 1070 vom 16.10.2017

Themenfelder:
Termine/Parlamentarismus/Gleichbehandlung/Frauen
Format:
Veranstaltungen
Stichworte:
Parlament/Termine/Bibliothek/Literatur

REMINDER: Lesung im Parlament – "Frauen am Wort oder Der lange Weg der Erkenntnis"

Parlamentsbibliothek stellt morgen im Rahmen des Literaturfestivals "Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek" neuen Standort vor

Wien (PK) – Fristenlösung, Gleichbehandlungsgesetz und Österreichische Bundeshymne. Schauspielerinnen lesen morgen, den 17. Oktober im Palais Epstein aus frauenpolitisch wichtigen Parlamentsdebatten. Die Veranstaltung der Parlamentsbibliothek "Frauen am Wort oder Der lange Weg der Erkenntnis" findet im Rahmen des Literaturfestivals "Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek" statt. Die Parlamentsbibliothek präsentiert sich an diesem Abend auch an ihrem neuen Standort während der Sanierung des historischen Parlamentsgebäudes.

Fristenlösung, Gleichbehandlungsgesetz, Bundeshymne: Lesung aus ausgewählten Parlamentsdebatten zu Frauenthemen

Die Schauspielerinnen Irene Colin, Tamara Stern und Nanette Waidmann lesen aus Parlamentsdebatten zu Fristenlösung, Gleichbehandlungsgesetz und "Töchter-Diskussion" für den Text der die Österreichische Bundeshymne. Die Dramaturgin Susanne Abbrederis stellt die Texte zusammen und gestaltet das künstlerische Programm. Gemeinsam mit der Schriftstellerin Julya Rabinowich führt Abbrederis durch den Abend. Die 40 Minuten dauernden Lesungen starten um jeweils 17.00, 18:00 und 19:00 Uhr. Wladigeroff & Friends feat. Konstantin Wladigeroff, Miloš Todorovski und Benjy Fox-Rosen begleiten den Abend musikalisch.

Begleitend zur Veranstaltung werden Informationen zu den einzelnen Gesetzen, Verweise zu den digitalen Sitzungsprotokollen sowie eine Literaturliste zur Frauenbewegung und Frauenpolitik in Österreich angeboten.

Veranstaltung: Frauen am Wort oder Der lange Weg der Erkenntnis

Zeit: Dienstag, 17. Oktober 2017, 17.00 Uhr

Ort: Palais Epstein, Dr.-Karl-Renner-Ring 3, 1010 Wien

Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung unter https://parlament.gv.at/SERV/ANG/BIBL/ gebeten. (Schluss) see

HINWEIS: Fotos von dieser Veranstaltung finden Sie auf der Website des Parlaments unter www.parlament.gv.at/SERV/FOTO/ARCHIV/.