LETZTES UPDATE: 18.08.2018; 00:44
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Parlamentskorrespondenz Nr. 181 vom 02.03.2018

Themenfelder:
Umwelt/Verkehr
Format:
Parlamentarische Materialien
Stichworte:
Nationalrat/Anträge

Neu im Verkehrsausschuss

Liste Pilz will Abschaffung des Dieselprivilegs

Wien (PK) – Die Abgeordnete Martha Bißmann von der Liste Pilz wendet sich gegen das Dieselprivileg, also die steuerliche Begünstigung von Diesel gegenüber Benzin ( 120/A(E)). Aufgrund der nachweislichen Schädlichkeit der Dieselverbrennung sei das Dieselprivileg aus verkehrs- und umweltpolitischen sowie aus verbraucher- und gesundheitspolitischen Gründen nicht mehr vertretbar, argumentiert Bißmann. Sie fordert den Verkehrsminister und die Bundesministerin für Nachhaltigkeit und Tourismus auf, rasch für das Ende des Dieselprivilegs zu sorgen. (Schluss) sox