Suche

Seite ' Neu im Landesverteidigungsausschuss (PK-Nr. 599/2019)' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Parlamentskorrespondenz Nr. 599 vom 29.05.2019

Themenfelder:
Landesverteidigung
Format:
Parlamentarische Materialien
Stichworte:
Nationalrat/​Anträge

Neu im Landesverteidigungsausschuss

NEOS wollen Bundesheer für in Österreich ansässige EU-BürgerInnen öffnen

Wien (PK) – Während die europäischen Streitkräfte fast ausnahmslos an Personalknappheit leiden, können potenzielle europäische SoldatInnen wegen ihrer Lebenssituation oft weder in ihrem Heimatland noch in ihrem Gastland dienen, klagt NEOS-Mandatar Douglas Hoyos-Trauttmansdorff und drängt in einem Entschließungsantrag (692/A(E)) auf eine Öffnung des Bundesheeres für in Österreich ansässige EU-BürgerInnen. Der Wehrsprecher der NEOS verweist in diesem Zusammenhang auf Belgien, Luxemburg und Irland, wo BürgerInnen anderer EU-Staaten bereits seit Jahren ihren Wehrdienst leisten können. (Schluss) hof