Suche
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Parlamentskorrespondenz Nr. 803 vom 10.07.2019

Themenfelder:
Sport/​Bildung
Format:
Parlamentarische Materialien
Stichworte:
Nationalrat/​Antrag/​Sport/​Schulsport

Neu im Sportausschuss

SPÖ-Antrag zur Umsetzung einer Gesamtstrategie für tägliche Sporteinheit an Schulen und Kindergärten

Wien (PK) – Die Bewegungs- und Sportkompetenz von Kindern und Jugendlichen soll weiter forciert werden, meint die SPÖ. Daher fordert sie die Umsetzung einer Gesamtstrategie für eine tägliche Bewegungs- und Sporteinheit in allen Kindergärten und Schultypen (940/A(E)).

Die Strategie sollte auch die Öffnung von öffentlichen Sportanlagen sowie den Ausbau von Partnerschaften zwischen Schulen und organisiertem Vereinssport beinhalten. Das sei ein wichtiger Beitrag für die Gesellschaftsentwicklung und werde positive Folgewirkungen für das Gesundheits- und Sozialsystem sowie für die Motivierung von Kindern und Jugendlichen für den Leistungssport haben, sind die AntragsstellerInnen überzeugt. In Anbetracht der Tatsache, dass sich in Österreich jeder Dritte zu wenig bewege, gehe es darum, Sport bereits zum Teil des Lebensstils von Kindern und Jugendlichen zu machen, meinen sie. Für die Durchführung der täglichen Bewegungs- und Sporteinheiten bedarf es ihnen zufolge zudem der Erleichterung des Zugangs für TrainerInnen und Bewegungscoaches zu Schulen sowie des Abbaus bürokratischer Hürden. (Schluss) fan