X

HINWEISE ZU COOKIES


Die Webseite verwendet Cookies für die Herstellung der Funktionalität und für die anonyme Analyse des Online-Verhaltens der BesucherInnen. Diese Analyse hilft, das Informationsangebot für die BenutzerInnen besser zu gestalten. Mehr


Analyse-Cookies dienen zum Sammeln und Zusammenfassen von Daten unserer BesucherInnen und deren Verhalten auf unserer Website. Die Parlamentsdirektion nutzt diese Informationen ausschließlich zur Verbesserung der Website und gibt sie nicht an Dritte weiter.

Analyse-Cookies erlauben
Suche
X

Seite ' AVISO: Pressegespräch zur Berichterstattung des BVT-Untersuchungsausschusses (PK-Nr. 898/2019)' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Parlamentskorrespondenz Nr. 898 vom 17.09.2019

Themenfelder:
Termine/​Parlamentarismus/​Inneres
Format:
Vermischtes
Stichworte:
Nationalrat/​BVT-Untersuchungsausschuss/​Termine

AVISO: Pressegespräch zur Berichterstattung des BVT-Untersuchungsausschusses

Vorsitzende Doris Bures, Verfahrensrichter und Fraktionsvorsitzende informieren am Mittwoch 18. September

Wien (PK) - Im Anschluss an die letzte Sitzung des BVT-U-Ausschusses zieht die Ausschussvorsitzende Zweite Nationalratspräsidentin Doris Bures gemeinsam mit dem Verfahrensrichter  Eduard Strauss und den Fraktionsvorsitzenden Bilanz.

Pressegespräch: BVT-U-Ausschuss

Zeit: Mittwoch, 18. September 2019, im Anschluss an die Ausschuss-Sitzung (diese beginnt um 10.00 Uhr)

Ort: Hofburg (Segmentbogen), Foyer vor dem Ausschusslokal 7, OSZE-Eingang

Die Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind herzlich eingeladen. (Schluss) red