1355/AB-BR BR
 
Die Bundesräte Dr. Riess - Passer und Kollegen haben am 22. Juli 1998 unter
der Nr. 1421/ - BR/98 an mich eine schriftliche parlamentarische Anfrage
betreffend die im Zuge der EU - Ratspräsidentschaft Österreichs vom
Bundeskanzler - amt durchgeführten Einschaltungen in den Medien gerichtet
deren Wortlaut in der Beilage angeschlossen ist.
 
Diese Anfrage beantworte ich wie folgt:
 
Einleitend ist festzuhalten daß es sich auch bei der Informationsarbeit der
Bundesregierung im Zuge der EU - Ratspräsidentschaft Österreichs um
Öffentlichkeitsarbeit handelt für die das Prinzip der umfassenden Information
und des einfachen Zuganges zu dieser für den interessierten Bürger gilt. Die
Auswahl der Medien erfolgt durch die zuständigen Fachabteilungen aufgrund
der gewünschten Zielgruppe, der thematischen Relevanz und Aktualität sowie
der Reichweite des Mediums.
 
Zu den Fragen 1 bis 3:
In nachstehend angeführten Printmedien erfolgten Einschaltungen zu den
Themen "Willkommen in Europa" und "Europa fit machen" mit folgendem Inhalt:
Der Text bei den Einschaltungen "Willkommen in Europa" lautete wie folgt:
"WILLKOMMEN IN EUROPA" in den jeweiligen Landessprachen der 15 EU -
Mitgliedstaaten, Information über unseren EU - Nachbar(Z.B. Griechenland)
am Europa - Telefon 0660/6363.
 
Der Text bei den Einschaltungen "Europa fit machen" lautete wie folgt:
"EUROPA FIT MACHEN. FITNESS FOR EUROPE. Information zur EU -
Präsidentschaft am Europa - Telefon 0660/6363."
 
"Willkommen in Europa"(Juni)
 

Medium

Frequenz

Gesamtkosten
inkl. MWSt.

News
Profil
Tele
Fernseh - Radio -
Woche
Krone Gesamt
Täglich Alles
Ganze Woche
Standard
Kleine/Multimedia

3x
1x
1x
1x
2x
1x
1x
1x
1x

555.693,00
217.668,00
284.249,00
257.466,00
822.005,00
89.628,00
153.648,00
140.626,00
304.920,00
 
12x

2,825.903,00

 
 
"Europa fit machen" (Juli bis September)
 

Medium

Frequenz

Gesamtkosten
inkl. MWSt.

Krone Gesamt
Täglich Alles
Presse
Standard
TTZ
VN
Ganze Woche
News
TV Media
Fernseh - Radio -
Woche
Tele
Trend
Profil
Auto Touring
Freie Fahrt
ORF Nachlese
Unsere Generation
OÖ - Rundschau
24 Hours in Europa
Falter
Standard

1x
2x
3x
3x
2x
3x
2x
4x
4x
2x
 
2x
1x
2x
1x
1x
1x
1x
1x
1x
2x
1x

1,015.635,00
179.256,00
985.877,00
705.675,00
863.784,00
1,139.158,00
307.296300
1,097.712,00
687.456300
514.932300

568.498,00
392.040,00
217.668,00
674.771,00
345.708,00
227.040,00
369.600,00
187.143,00
190.080,00
174.058,00
132.000,00
 
40x

10,975.387,00

 
 
Geplant sind derzeit:
 
- eine Sonderbeilage zum Standard am 1. Oktober 1998 anläßlich der Kon -
ferenz »Kultur als Kompetenz. Neue Technologien, Kultur und Beschäfti -
gung» vom 1. bis 3. Oktober in Linz;
Thema: Neupositionierung von Kultur im beschäftigungspolitischen Kontext
im Rahmen der europäischen Diskussion
(geplanter Umfang: 1 Seite 4C Format, geschätzte Kosten 5 132.000,--).
 
Zu Frage 4:
Im Rahmen der ersten Phase der Informationsmaßnahmen im ORF wurden die
einzelnen Mitgliedsländer der Europäischen Union von Österreich begrüßt.
In der zweiten Phase nehmen Bürger aus den einzelnen EU - Ländern sowie
Regierungsmitglieder Stellung zu verschiedenen Themen, die während der EU -
Präsidentschaft behandelt werden.
 
Diese Themen werden bzw. wurden im Zeitraum von Juni bis August 1998
behandelt.
 
An Kosten für Informationsmaßnahmen im ORF fallen zum jetzigen Zeitpunkt
S 37,381.798,-- (inkl. aller Abgaben) an.
 
Zu Frage 5:
Nein.
 
Zu Frage 6:
An Kosten für Plakataktionen fallen zum jetzigen Zeitpunkt S 23,872.547,73
(inkl. aller Abgaben) an.
 
Die Themen dieser Plakataktionen sind:
"Willkommen in Europa" und
"Europa fit machen".