1990/AB-BR/2004

Eingelangt am 28.05.2004
Dieser Text wurde elektronisch übermittelt. Abweichungen vom Original sind möglich.

BM für Bildung, Wissenschaft und Kultur

 

Anfragebeantwortung

GZ 10.001/5-III/4a/04

 

 

Herrn

Präsidenten des Bundesrates

Jürgen Weiss

Parlament

1017 Wien

 

Wien, 26. Mai 2004

 

 

 

 

Die schriftliche parlamentarische Anfrage Nr. 2163/J-BR/2004 betreffend Studien, Rechtsgutachten und ähnliche Arbeiten, die die Bundesräte Prof. Albrecht Konecny, Kolleginnen und Kollegen am 30. März 2004 an mich richteten, wird wie folgt beantwortet:

 

 

Ich möchte vorausschicken, dass in der folgenden Aufstellung nur jene Studien und Gutachten angeführt sind, die von der Zentralleitung des Ressorts an eine ressortfremde Personen oder ein Unternehmen gegen Bezahlung in der Zeit vom 4. Februar 2000 bis 30. März 2004 vergeben worden sind. Außerdem ist festzuhalten, dass die in der gegenständlichen Anfrage angeführten Begriffe Studien, Rechtsgutachten und ähnliche Arbeiten kaum exakt abgrenzbar sind.

 

 

Ad 1. bis 4.:

A.       BEREICH BILDUNG:

1.  „Perspektiven für ein künftiges System der Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung im ös-

       terreichischen Schulwesen“

       Abnahme: August 2000

       Auftragnehmer: Univ. Prof. Dr. Ferdinand Eder (Institut für Pädagogik und Psychologie Johan-  nes Kepler Universität Linz

       Kosten: € 251.520,--

       Veröffentlichung: Internet (www.klassezukunft.at)

2.    „Qualität im Schulwesen“

                   Abnahme: Februar 2002

    

 

       Auftragnehmer: Interuniversitäres Institut für Interdisziplinäre Forschung und Fortbildung,   Abteilung Schule und gesellschaftliches Lernen

       Kosten: € 98.108,33

       Veröffentlichung: Internet (www.klassezukunft.at)

3.            “PROFILE – Professional Investigations and Learning for Headmasters”

       Abnahme: noch keine

       Auftragnehmer: IFF/ Schule und gesellschaftliches Lernen/Klagenfurt

       Kosten: € 21.362,--

4.       Österreichische Jugend-Wertestudie 1990-2000

       Abnahme: Oktober 2000

       Auftragnehmer: Univ. Prof. DDr. Paul Zulehner, Institut für Pastoraltheologie der Universität        Wien

       Kosten: € 29.070,--

       Veröffentlichung: Friesl, Christian (Hg): Experiment Jung-Sein, Czernin Verlag, Wien 2001

5.    „Schule und Gemeinwesen – Internationale Perspektiven“

       Abnahme: August 2002

       Auftragnehmer: Europäisches Zentrum für Wohlfahrtspolitik und Sozialforschung

       Kosten:  € 43.584,81

       Veröffentlichung: Endbericht in kopierter Fassung auf Anforderung, 2002

6.    „Kunst und Lernen“

       Abnahme: Dezember 2001

       Auftragnehmer: Österreichischer Kultur-Service

       Kosten: € 43.603,70

       Veröffentlichung: Broschüre über ÖKS, 2001

7.    „Peer-Mediation: kooperative Konfliktbewältigung an österreichischen Schulen: Strukturen,        Wirksamkeit, Entwicklungschancen“

       Abnahme: Oktober 2002

       Auftragnehmer: Mag. Johannes Bechtold

       Kosten: € 6.540,56

       Veröffentlichung: Kurzfassung – zur Bestellung durch Schulen, Kurz- und Langfassung im In-   ternet, 2003

8.       „Empirische Untersuchung zur Qualität der allgemeinen pädagogischen Ausbildung für das Lehramt“ (Vergleichsstudie)

       Abnahme: November 2000

      

       Auftragnehmer: Interuniversitäres Institut für Forschung und Fortbildung

       Kosten: € 2.906,91

       Veröffentlichung: wird auf Anfrage zur Verfügung gestellt

9.       „Netzwerke als Unterstützungsstruktur für Qualitätsentwicklung an Schulen“

       Abnahme: September 2003

       Auftragnehmer: Interuniversitäres Institut für interdisziplinäre Forschung und Fortbildung

       Kosten: € 9.447,47 davon BMBWK € 4.360,37

       Veröffentlichung: Publikation bei Studienverlag Innsbruck, 2002

10.  “Das Schwungrad der Unterrichtsentwicklung / Regionale Schulentwicklung im Bezirk Knittel-       feld“

       Abnahme: Mai 2004

       Auftragnehmer: Univ.Prof. Dr. Michael Schratz, Institut für LehrerInnenbildung und Schulfor-       schung der Leopold Franzens-Universität Innsbruck

       Kosten: € 21.800,--

       Veröffentlichung: derzeit noch nicht

11.       „Länderbericht Österreich: Information, Beratung, Orientierung für Bildung und Beruf“

       Abnahme: Ende 2001

       Auftragnehmer: Dr. Peter Härtel

       Kosten: € 6.479,51

       Veröffentlichung: ja

12.  „e-learning in Notebook-Klassen“

       Abnahme: April 2002

       Auftragnehmer: ZMP-Donau-Universität Krems

       Kosten: € 120.000,--

       Veröffentlichung: ja

13.       Evaluierung „e-learning/e-teaching“ mit Schüler-Notebooks

       Abnahme: Mai 2003

       Auftragnehmer: Fa. Arbor/Universität Wien

       Kosten: € 180.000,--

       Veröffentlichung: ja

14.  „e-learning und e-Content für Schulen“

       Abnahme: noch keine

       Auftragnehmer: Prof. Dr. Baumgartner, Institut für Organisation und Lernen der Leopold-       Franzens-Universität Innsbruck

      

       Kosten: € 120.000,-- vorgesehen

       Veröffentlichung: nach Abschluss im Jahr 2005

15.  „Gender Mainstreaming und Schulentwicklung (Pilotschulen)

       Abnahme: Herbst 2003

       Auftragnehmer: Institut für Sportwissenschaften

       Kosten: € 133.381,--

       Veröffentlichung: ja

16.       „Begleitende Beratung des Gender Mainstreaming Clusterschulen-Projekts“

       Abnahme: noch keine

       Auftragnehmer: team consult Wien

       Kosten: € 35.520,--

       Veröffentlichung: geplant

17.       „Vorbildeffekte der Polytechnischen Schulen“

       Abnahme: Oktober 2003

       Auftragnehmer: Institut für Bildungsforschung der Wirtschaft

       Kosten: € 42.381,--

       Veröffentlichung: ja, auch im Internet auf http://pts.schule.at

18.       „Antizipationsmechanismus und Qualitätssicherung“

       Abnahme: Dezember 2003

       Auftragnehmer: Institut für Höhere Studien

       Kosten: € 74.800,--

       Veröffentlichung: im Rahmen einer Tagung im April 2005 geplant

19.       „Kooperatives, offenes Lernen in berufsbildenden Schulen“

       Abnahme: noch keine

       Auftragnehmer: Altrichter & Partner

       Kosten: € 44.331,-- vorgesehen

       Veröffentlichung: Zwischenergebnisse bereits im Rahmen von Fachtagungen präsentiert

20.       „Begabungsförderungsmodell Schumpeter HAK“

       Abnahme: Dezember 2003

       Auftragnehmer: Universität Erlangen

       Kosten: € 57.742,--

       Veröffentlichung: für Herbst 2004 geplant

21.       „Begabungsförderungsmodell Schumpeter HAK“ – Weiterführung

       Abnahme: noch keine

      

       Auftragnehmer: Prof. Aff, Friedrich-Alexander-Universität

       Kosten: € 61.300,-- vorgesehen

       Veröffentlichung: geplant

22.       Lehrplanevaluation der Höheren Lehranstalten und Kollegs für Tourismus

       Abnahme: Dezember 2002

       Auftragnehmer: Universität Salzburg

       Kosten: € 98.472,--

       Veröffentlichung: Ergebnisse sind Grundlage für Reform des Lehrplans

23.  Evaluation des Lehrplans 1994 der Höheren kaufmännischen Lehranstalten

       Abnahme: noch keine

       Auftragnehmer: Universität Salzburg

       Kosten: € 103.930,-- vorgesehen

       Veröffentlichung: Ergebnisse sind Grundlage für Reform des Lehrplans

24.       „MigrantInnen im österreichischen Bildungs- und Beschäftigungssystem“ – Feasibility-Studie

       Abnahme: noch keine

       Auftragnehmer: Zentrum für Soziale Innovation

       Kosten: € 20.020,-- vorgesehen

       Veröffentlichung: Ergebnisse sind Grundlage für Maßnahmen, weitere Studien bzw. nationale        Zusatzprojekte im Rahmen von PISA 2006     

25.       „Lehrerbesoldung Neu – Ergebnisse Marktvergleich“

       Abnahme: Januar 2004

       Auftragnehmer: Wentner & Havranek, Institut für Unternehmensberatung GesmbH

       Kosten: € 8.580,--

       Veröffentlichung: nein, da nur zur internen Entscheidungsfindung

26.       „Untersuchung der Lehrerarbeitszeit nach Tätigkeitsfeldern und arbeitsmedizinische Untersu-       chung“

       Abnahme: Oktober 2000

       Auftragnehmer: Wentner & Havranek, Institut für Unternehmensberatung GesmbH

       Kosten: insgesamt € 444.865,07, davon BMBWK € 173.818,88 (Rest BMWA, früheres        BMöLS und GÖD)

       Veröffentlichung: gemeinsame Präsentation durch Auftraggeber und Auftragnehmer

27.  „Begleitung bei der Einführung des Jahresnormmodells gemäß § 43 Landeslehrer-Dienst-       rechtsgesetz 1984

       Abnahme: Herbst 2001

      

       Auftragnehmer: Wentner & Havranek, Institut für Unternehmensberatung GesmbH

       Kosten: € 117.650,05, zusätzlich € 1.816,82 für die Website-Verbreitung und Wartung des        LehrerInnenmoduls

       Veröffentlichung: Internet

28.       Akzeptanzerhebung zum Jahresnormmodell

       Abnahme: Herbst 2001

       Auftragnehmer: Wentner & Havranek, Institut für Unternehmensberatung GesmbH

       Kosten: € 54.177,60

       Veröffentlichung: gemeinsame Präsentation durch Auftraggeber und Auftragnehmer

29.  Studie zur sozialen Lage von Schülerinnen und Schülern an AHS und BMHS (geht auf eine        Empfehlung des  Nationalrats zurück, die dieser aus Anlass einer Novelle zum Schülerbeihil-       fengesetz abgegeben hat (1585 der Beil. Sten.Prot XX. GP)

       Abnahme: Frühjahr 2004

       Auftragnehmer: Institut für Bildungsforschung der Wirtschaft

       Kosten: € 96.816,--

       Veröffentlichung: bisher noch nicht

30.       Hintergrundbericht zum österreichischen Länderbericht, Memorandum über lebenslanges Ler-     nen der Europäischen Kommission

       Abnahme: Juli 2001

       Auftragnehmer: Institut für Bildungsforschung der Wirtschaft gemeinsam mit dem Österreichi-

       schen Institut für Berufsbildungsforschung

       Kosten. € 19.985,03

       Veröffentlichung: ja, auch im Internet

31.       „Erwachsenenbildung in Österreich“, Länderhintergrundbericht zur Länderprüfung der

       OECD über Erwachsenenbildung

       Abnahme: August 2002

       Auftragnehmer: Institut für Bildungsforschung der Wirtschaft gemeinsam mit dem Österreichi-

       schen Institut für Berufsbildungsforschung

       Kosten: € 9.460,-- (plus je € 3.500,-- durch AK-Wien und WKÖ)

       Veröffentlichung: ist geplant

32.       „Mittelstufe unter der demoskopischen Lupe“ (Meinungsumfrage)

       Abnahme: 2002

       Auftragnehmer: MARKET-Institut

       Kosten: € 16.560,--

      

       Veröffentlichung: da nur für interne Entscheidungsfindung, Ergebnisse nur auf Anfrage

33.  „Die Einstellung zur Ganztagsbetreuung an Schule“

       Abnahme: 2003

       Auftragnehmer: MARKET-Institut

       Kosten: € 10.860,--

       Veröffentlichung: Präsentation bei Pressekonferenz, Ergebnisse auf Anfrage

 

B.       BEREICH WISSENSCHAFT:

1.     „Studienbeiträge und Haftung für Organisationsmängel in der Universität“

     Abnahme:     Februar 2001

     Auftragnehmer: Univ. Prof. Dr. Walter Schrammel

     Kosten: € 1.816,82 (ATS 25.000,--)

     Veröffentlichung: Internet

2.     Rechtsvergleichende Studie über das Hochschullehrer-Dienstrecht in ausgewählten Europäischen      Staaten

     Abnahme: März 2001

     Auftragnehmer: Univ. Prof. Dr. Franz Marhold          

     Kosten: € 6.976,59 (ATS 96.000,--)

     Veröffentlichung: Internet

3.     Stellungnahme „Neuorganisation der Universitäten - Steuerrechtlicher Befund und Steuerrechtli-     che Aspekte der Neuorganisation der Universitäten“ – Ergänzung

     Abnahme: April 2001

     Auftragnehmer: Univ. Prof. Dr. Markus Achatz

     Kosten: € 2.180,19 (ATS 30.000,--)

     Veröffentlichung: Internet    

4.     „Staatskirchenrechtliche Vorgaben für die Universitätsreform“

     Abnahme: August 2001

     Auftragnehmer: Univ. Prof. Dr. Heinz Mayer/Dr. Gerhard Muzak

     Kosten: € 1.816,82 (ATS 25.000,--)

     Veröffentlichung: Internet

5.     „Mehrjährigkeit der Leistungsverträge“

     Abnahme: September 2001

     Auftragnehmer: Univ. Prof. Dr. Manfried Gantner

     Kosten: € 1.046,49 (ATS 14.400,--)

    

     Veröffentlichung: Internet

6.  Gutächtliche Stellungnahme zum Gestaltungsvorschlag unter dem Aspekt von Demokratie und      Mitbestimmung

     Abnahme: Dezember 2001

     Auftragnehmer: Univ. Prof. Dr. Manfried Welan, Univ. Doz. Dr. Alfred J. Noll

     Kosten: € 3.000,--

     Veröffentlichung: Internet

7.  Universitäts-Muster-Kollektivvertrag

     Abnahme: März 2002

     Auftragnehmer: Wentner & Havranek, Institut für Unternehmensberatung GesmbH

     Kosten: € 14.705,28

     Veröffentlichung: Internet

8.     „Verfassungsrechtliche Aspekte einer Universitätsreform“

       Abnahme: März 2002

          Auftragnehmer: Univ. Prof. Dr. Dr. Heinz Mayer

       Kosten: € 6.600,--

          Veröffentlichung: Internet und „zeitschrift für hochschulrecht, hochschulmanagement

       und hochschulpolitik“: zfhr, Heft 2-3, Juli 2002

9.       „Universitätsautonomie, akademische Selbstverwaltung und Universitätsgesetz 2002. Zur Ver-       fassungsmäßigkeit der im Entwurf eines Universitätsgesetzes 2002 vorgesehenen Entschei-                 dungsstrukturen“

       Abnahme: April 2002

       Auftragnehmer: Univ. Prof. Dr. Walter Berka

       Kosten: € 8.160,--

       Veröffentlichung: Internet und „zeitschrift für hochschulrecht, hochschulmanagement

       und hochschulpolitik“: zfhr, Heft 2-3, Juli 2002

10.  „Ablauf öffentlich-rechtlicher Assistentendienstverhältnisse“

       Abnahme: April 2002

       Auftragnehmer: Univ. Prof. Dr. Franz Marhold

       Kosten: € 3.000,--

       Veröffentlichung: Internet

11.  Gutachten zu den für die Universitätsmedizin relevanten Bereichen des Entwurfs des Österrei-               chischen Universitätsgesetzes und zum Vorschlag der Rektoren der Universitäten Wien, Graz           und Innsbruck

      

       Abnahme: Mai 2002

          Auftragnehmer: Prof. Dr. Alfred Kieser

       Kosten: € 812,--

          Veröffentlichung: Internet

12.     Stellungnahme zur geplanten Umwandlung der Medizinischen Fakultäten in Medizinische   

          Universitäten

       Abnahme: Mai 2002

          Auftragnehmer: Centrum für Hochschulentwicklung – CHE, Gütersloh

       Kosten: € 1.000,--

          Veröffentlichung: Internet

13.     Gutachtliche Stellungnahme zu den in § 12 UG 2002 vorgesehenen Leistungsvereinbarungen

       Abnahme: Juni 2002

          Auftragnehmer: Univ. Prof. Dr. Walter Berka

       Kosten: € 3.360,--

          Veröffentlichung: Internet

14.  Gutachten zur Verfassungsmäßigkeit von § 121 Abs. 2 und 9 Universitätsgesetz 2002

       Abnahme: Juni 2003

          Auftragnehmer: Univ. Prof. Dr. Walter Berka

       Kosten: € 5.040,--

          Veröffentlichung: nicht geplant, da nur zur internen Entscheidungsfindung

15.  Gutachten zur Auslegung des § 121 Abs. 22 in Verbindung mit § 121 Abs. 7 UG 2002

       Abnahme: Juli 2003

          Auftragnehmer: Dr. Mario Kostal

       Kosten: €  2.400,--

          Veröffentlichung: nicht geplant, da nur zur internen Entscheidungsfindung

16.     Rechtsgutachten über Haftungsfragen zum Universitätsgesetz 2002

       Abnahme: November 2003

          Auftragnehmer: Univ. Prof. Dr. Heinz Krejci

       Kosten: € 12.000,--

          Veröffentlichung: Internet

17.     Reorganisation der Bergbaufakultät in Mitrovica / Nord, Kosovo, 1. Phase

       Abnahme: November 2001

          Auftragnehmer: Dipl.Ing. Georg Wöber, woeber.management.consulting GmbH, Wien

       Kosten: € 15.261,30 (ATS 210.000,--)

      

          Reorganisation der Bergbaufakultät in Mitrovica / Nord, Kosovo, Umwandlung in Kosovos               Mitrovica

       Abnahme: September 2002

          Auftragnehmer: Dipl.Ing. Georg Wöber, woeber.management.consulting GmbH, Wien

       Kosten: € 61.045,18 (ATS 840.000,--)

          Reorganisation des Hochschulbereichs in Mitrovica, Umwandlung der ehemaligen Bergbau-              fakultät in University of Kosovos

       Abnahme: April 2003

          Auftragnehmer: Dipl.Ing. Georg Wöber, woeber.management.consulting GmbH, Wien

       Kosten: € 89.600,--

          Reorganisation Universität Mitrovica, Statuten

       Abnahme: Dezember 2003

          Auftragnehmer: Dipl.Ing. Georg Wöber, woeber.management.consulting GmbH, Wien

       Kosten: € 30.000,--

          Veröffentlichung: BMaA, Universität Kosovska Mitrovica, Europarat, European University              Association, Serbian Ministry of Education and Sports, UNMIK, Kosovo Ministry of Educa-      tion, Science and Technology sowie Kurzfassung im Internet

18.  Evaluation der Geowissenschaften mittels bibliometrischer Verfahren

       Abnahme: noch keine, Vorlage des Endberichtes am 31. Mai 2004

          Auftragnehmer: Dr. Anthony F. J. van Raan, Universität Leiden

       Kosten: noch keine

19.  Optimale Informatik-Dienste der Universitäten

       Abnahme: April 2004

          Auftragnehmer: Integrated Systems 4e-Business GmbH

       Kosten: € 30.000,--

          Veröffentlichung: nicht geplant, da nur Grundlage für interne Entscheidungsfindung

20.  „Ermittlung der Folgekosten der Novellierung des Studienförderungsgesetzes“

       Abnahme: März 2001

          Auftragnehmer: Zentrum für Verwaltungsmanagement der Universität Innsbruck

       Kosten: € 11.773,-- (ATS 162.000,--)

          Veröffentlichung: nein, da nur Grundlage für interne Entscheidungsfindung

21.     „Erreichbarkeit von Studien- und Fachhochschulorten- Ergänzung und Aktualisierung“

       Abnahme: Dezember 2003

          Auftragnehmer: Österreichisches Institut für Raumplanung

      

       Kosten: € 29.920,--

          Veröffentlichung: März 2003 für die Fachöffentlichkeit im Zuge des Begutachtungsverfahrens               für die darauf basierende Verordnung

22.     Rechtsgutachten zu den verfassungs- und verwaltungsrechtlichen Aspekten eines neuen Kon-

       zepts für die Donau-Universität Krems

       Abnahme: Dezember 2000

          Auftragnehmer: Univ. Prof. Dr. Bernd Christian Funk

       Kosten: € 9.084,--

          Veröffentlichung: ja

23.     Rechtsgutachten über mögliche Organisationsformen des Gesellschaftsrechts für die Donau-                 Universität Krems

       Abnahme: Dezember 2000

          Auftragnehmer: Univ. Prof. Dr. Günther Roth

       Kosten: € 9.084,--

          Veröffentlichung: ja

24.  Feasibility-Studie zur Einrichtung einer Fachhochschule Medien- und Journalistenausbildung                  in Wien

       Abnahme: Oktober 2002

          Auftragnehmer: Dr. Andy Kaltenbrunner, Medienberatung Wien

       Kosten: € 43.603,70

          Veröffentlichung: ja

25.     Bedarfsanalyse für die Errichtung eines regionalen Bildungszentrums Saalfelden

       Abnahme: August 2001

          Auftragnehmer: Kommunikations-Trainingsagentur Salzburg

       Kosten: € 60.318,45 (46 % ESF-Kofinanzierung)

          Veröffentlichung: nein, da nur zur internen Entscheidungsfindung

26.     Spezialstudie zur sozialen Lage gesundheitlich beeinträchtigter Studierender im Rahmen der          Sozialerhebung bei Studierenden 2002

       Abnahme: Dezember 2002

          Auftragnehmer: Institut für Höhere Studien

       Kosten: € 13.799,23

          Veröffentlichung: ja, auch im Internet

27.     Entwicklung eines inhaltlichen Konzeptes für eScience am Bildungsportal      

       Abnahme: Dezember 2002

      

          Auftragnehmer: Interuniversitäres Institut für Forschung und Fortbildung

       Kosten: € 32.000,--

          Veröffentlichung: ja, auch im Internet

28.     Begleitstudie zu EMIL-Elektronische Medien in der Lehre der Geisteswissenschaften                  Abnahme: Dezember 2003

          Auftragnehmer: Universität Graz

       Kosten: € 20.872,--

          Veröffentlichung: nein, da nur zur internen Entscheidungfindung

29.  Cost-Benefit Analyse

       Abnahme: geplant für November 2004

          Auftragnehmer: Medienakademie Köln

       Kosten: € 12.587,74 vorgesehen

          Veröffentlichung: im Internet ist geplant

30.  „Kunst und Lernen“

       Abnahme: Mai 2001

          Auftragnehmer: Österreichischer Kultur-Service

       Kosten: € 21.801,85

          Veröffentlichung: in der Disposition des Projektdurchführenden, für Interessierte jederzeit Ein-         blick auf Anfrage           

31.     EUROSTUDENT Report 2000

       Abnahme: Dezember 2002

          Auftragnehmer: Institut für Höhere Studien

       Kosten: € 13.898,68

          Veröffentlichung: ja

32.  Erhebung des Kinderbetreuungsbedarfs an österreichischen Universitäten, Pilotprojekt

       Abnahme: April 2002

          Auftragnehmer: Institut für Social Research, Ogris und Hofinger OEG (SORA)

       Kosten: € 32.441,15

          Veröffentlichung: Dokumentation und Software wurde den Universitäten zur Anwendung
       übergeben, für Interessierte jederzeit Einblick auf Anfrage

33.     Unternehmensbefragung durch das Zentrum für Berufsplanung und Studiendekan der WUW

       Abnahme: August 2003

          Auftragnehmer: Institut für Organisation und Materialwirtschaft

       Kosten: € 18.168,21

      

          Veröffentlichung: in der Disposition des Projektdurchführenden, für Interessierte jederzeit Ein-         blick auf Anfrage           

34.     Arbeitsmarktgutachten „Bedarf an Absolventen der Studienrichtung Wirtschaftsinformatik,        Arbeitsmarktrelevanz von Bakkalaureatsstudien“

       Abnahme: März 2001

          Auftragnehmer: Institut für Bildungsforschung der Wirtschaft

       Kosten: € 3.270,28

          Veröffentlichung: Verwendung durch den Beirat für Wirtschafts- und Sozialfragen, für Interes-            sierte jederzeit Einblick auf Anfrage           

35.     „Bildungsfinanzierung in Österreich“ - Vorstudie

       Abnahme: Juli 2001

          Auftragnehmer: Bundesanstalt Statistik Österreich

       Kosten: € 3.633,64

          Veröffentlichung: nein, da nur Projekt für Entscheidungsfindung; eine Hauptstudie wurde nicht           beauftragt, die Ergebnisse fließen in die Publikation der Bildungsausgaben durch Statistik Ös-          terreich ein

36.     „Auswirkung der Einführung von Studienbeiträgen auf die Studienbeteiligung und das Stu-            dienverhalten“

       Abnahme: Juni 2002

          Auftragnehmer: Büro für Sozialtechnologie und Evalforschung

       Kosten: € 38.022,43

          Veröffentlichung: Internet und Hochschulbericht 2002           

37.     „Retrospektive Schätzung studienaktiver Hörer/innen für den Zeitraum 1996/97 bis 2000/01“

       Abnahme: Juli 2002

          Auftragnehmer: Dr. Hans Pechar

       Kosten: € 13.081,11

          Veröffentlichung: Internet und Hochschulbericht 2002

38.     Kurzdarstellung des Österreichischen Projektberichts von Prof. Kellermann über Akademiker-        beschäftigung in Europa für den Hochschulbericht 2002

       Abnahme: Mai 2002

          Auftragnehmer: Kowatsch Projektmarketing

       Kosten: € 2.616,21

          Veröffentlichung: Hochschulbericht 2002           

 

 

39.  Analyse des österreichischen Bildungswesens und der Veränderungen der Qualifikationsstruk-   tur der österreichischen Bevölkerung

       Abnahme: noch keine

          Auftragnehmer: Institut für Demographie der ÖAW

       Kosten: bisher € 25.000,--

40.  Analyse der Begriffsabgrenzungen und Meldepraxis für die Erhebung der tertiären Bildungs-              ausgaben entsprechend der UOE-Tabellen               

       Abnahme: Dezember 2003

          Auftragnehmer: Institut für Höhere Studien

       Kosten: € 41.500,--

          Veröffentlichung: Internet und Veranstaltung

41.     Forschungsevaluation ausgewählter Mathematik-Institute in Österreich

       Abnahme: noch keine

          Auftragnehmer: Österreichische Mathematische Gesellschaft

       Kosten: bisher € 20.000,--

42.     Feasibilitystudie „Vergleich der Kosten- und Leistungssituation ausgewählter in- und ausländi-               scher Universitäten

       Abnahme: März 2004

          Auftragnehmer: Institut für Höhere Studien

       Kosten: € 36.000.--

          Veröffentlichung: nein, da nur im Interesse der Entscheidungsfindung für die eigentliche Studie

43.  Projekt Eurostudent 2004/05

       Abnahme: noch keine

          Auftragnehmer: Institut für Höhere Studien

       Kosten: bisher € 9.700,--

44.     Wirkungsanalyse frauenfördernder Maßnahmen im BMBWK

       Abnahme: noch keine

          Auftragnehmer: Institut für Höhere Studien

       Kosten: bisher noch keine

45.     „Österreichischer Bibliothekenverbund und Service Gesellschaft mit beschränkter Haftung“:

       Erstellung einer Planrechnung

       Abnahme: 2000

          Auftragnehmer: „Tax“ Wirtschafttreuhand Ges.m.b.H.

       Kosten: € 12.525,--

      

          Begutachtung und Überarbeitung des Gesetzentwurfes

       Abnahme: 2000

          Auftragnehmer: Kanzlei Cerha, Hempel und Spiegelfeld

       Kosten: 6.651,--

       Neuerliche Überarbeitung und Aktualisierung der Planrechnung

       Abnahme: 2001

          Auftragnehmer: „Tax“ Wirtschafttreuhand Ges.m.b.H.

       Kosten: 7.083,--

          Veröffentlichung: nein, da nur zur Vorbereitung des Gesetzes und der Errichtung der Gesell        schaft

46.     Rechtsgutachten zur Prüfung, ob die Politik eines Verlag für wissenschaftliche Zeitungen in        elektronischer Form für eine Überprüfung bei der EU-Wettbewerbsbehörde ausreicht

       Abnahme: 2001

          Auftragnehmer: Kanzlei Cerha, Hempel und Spiegelfeld

       Kosten: € 2.523,--

          Veröffentlichung: Ergebnis wurde den DirektorInnen der wissenschaftlichen Bibliotheken der      Universitäten zugänglich gemacht.

47.  Gutachten über die Möglichkeiten zur Herstellung der Einheitlichkeit der Ausbildung des Per-                sonals an wissenschaftlichen Bibliotheken im Sinne des § 101 Abs. 3 UG 2002

       Abnahme: 2003

          Auftragnehmer: Univ. Prof. Dr. Walter Schrammel

       Kosten: € 1.200,--

          Veröffentlichung: Ergebnis wurde der Rektorenkonferenz und damit den Universitäten zugäng-                 lich gemacht.

 

C.       BEREICH FORSCHUNG:

1.       „Formulierung der allgemeinen Rahmenbedingungen (Grobplanung) für die Gründung des        In-       stituts für medizinische Genomforschung (IMG)“

       Abnahme: April 2003

       Auftragnehmer: IMG GesmbH

       Kosten: € 168.000,--

       Keine Veröffentlichung, da Studie nur der internen Entscheidungsfindung dient und wegen        Amtsverschwiegenheit.

 

 

2.    „Planung und Errichtung des Betriebes des Instituts für medizinische Genomforschung     (IMG)“

       Abnahme: noch keine

       Auftragnehmer: IMG GesmbH

       Kosten: bisher noch keine

3.       Patentstudie „Patente und Universitäten in Österreich“

       Abnahme: Januar 2003

       Auftragnehmer: Dr. Irene Fialka

       Kosten: € 5.000,--

       Veröffentlichung: ja

4.       „Biomedizinische Forschungslandschaft Österreichs (Austrian Biomedical Research Output        1991-2000“

       Abnahme: November 2002

       Auftragnehmer: City University London

       Kosten: € 204.742,--

       Veröffentlichung: ja

5.    „Die Umsetzung von SOKRATES in Österreich – Bericht“

       Abnahme: Juni 2003

       Auftragnehmer: Bietergemeinschaft Institut für Bildungsforschung der Wirtschaft und Institut für Berufsbildungsforschung

       Kosten: € 34.557,50

       Veröffentlichung: ja

6.    „Die Umsetzung von LEONARDO DA VINCI in Österreich – Bericht“

       Abnahme: Juni 2003

       Auftragnehmer: Bietergemeinschaft Institut für Bildungsforschung der Wirtschaft und Institut für Berufsbildungsforschung

       Kosten: € 27.646,--

       Veröffentlichung: ja

 

D.       BEREICH KULTUR:

1.        „Wirtschaftliche Lage – Bundesmuseen“

       Abnahme: Juni 2002

       Auftragnehmer: Europa Treuhand Ernst & Young Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungs-    gesellschaft m.b.H.

      

       Kosten: € 126.600,--

       Veröffentlichung: nein, da diese Studie nur der internen Entscheidungsfindung diente.

2.       „Benchmarking der Einrichtungen des Bundes gemäß Bundesmuseengesetz“

       Abnahme: Oktober 2003

       Auftragnehmer: Contrast Management-Consulting GmbH

       Kosten: € 35.856,--

       Veröffentlichung: nein, da diese Studie nur der internen Entscheidungsfindung diente.

3.    „Die Restitutionsgesetzgebung anderer europäischer Staaten im Vergleich zur Regelung in Ös- terreich durch das Bundesgesetz vom 4. Dezember 1998: Rückgabe von Kunstgegenständen aus den Österreichischen Bundesmuseen und Sammlungen“

       Abnahme: März 2004

       Auftragnehmer: Kompetenzzentrum Kunst- und Kulturrecht an der Rechtswissenschaftlichen        Fakultät der Karl-Franzens-Universität Graz

       Kosten: € 9.960,--

       Veröffentlichung: Die wesentlichen Teile sollen im Rahmen des alljährlich dem Nationalrat        vorzulegenden Restitutionsberichtes veröffentlicht werden.

 

Ad 5.:

Wie aus der obigen Aufstellung ersichtlich, ist das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur nach Möglichkeit bestrebt, die Ergebnisse von in Auftrag gegebenen Studien, Rechtsgutachten und ähnlichen Arbeiten – soweit sie nicht ausschließlich einer ressortinternen Entscheidungsfindung dienen – der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Es wäre allerdings unzweckmäßig und entspräche nicht dem Grundsatz der Sparsamkeit, alle Ausarbeitungen von Experten generell und womöglich in gedruckter Form zu veröffentlichen, da es sich häufig um spezialisierte Problemstellungen für Experten handelt. Wenn ein öffentliches Interesse an den Ergebnissen angenommen werden kann, erfolgt im Allgemeinen eine Präsentation der Ergebnisse im Internet auf der Homepage des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur. In den übrigen Fällen werden die Ergebnisse der Studien auf Nachfrage in elektronischer oder in Printform zur Verfügung gestellt.

 

 

Die Bundesministerin:

 

E. Gehrer eh.